fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Grabfeld: 14.01.2006 00:11

Grabfeld

Wechseln zu: Navigation, Suche
Grabfeld: Lage im Dreieck Hessen-Th├╝ringen-BayernFr├╝her etwa das Gebiet der Karte, heute der gelb markierte Bereich
Grabfeld: Lage im Dreieck Hessen-Th├╝ringen-Bayern
Fr├╝her etwa das Gebiet der Karte, heute der gelb markierte Bereich

Das Grabfeld oder auch Grabfeldgau ist eine Landschaft aus Muschelkalk im Grenzgebiet von Bayern und Th├╝ringen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Das Grabfeld liegt im Grenzgebiet von Bayern und Th├╝ringen zwischen Rh├Ân und Ha├čbergen an der Fr├Ąnkischen Saale. Der Begriff "Grabfeld" kommt von "grapfelti" = wasserreiches Buchenland (slawisch).

Erhebungen

Die gr├Â├čten Erhebungen des Grabfelds sind die beiden Gleichberge in der N├Ąhe von R├Âmhild.

Geschichte

Der Grabfeldgau wird 1057 von Bischof Adalbero von W├╝rzburg an die polnische K├Ânigin Richiza ├╝berlassen (Quelle) .


In seinem Lied der Franken erw├Ąhnt Victor von Scheffel den Grabfeldgau in der vierten Strophe:

...und seh' die Lande um den Main
zu meinen F├╝├čen liegen.
Von Bamberg bis zum Grabfeldgau
umrahmen Berg und H├╝gel
die breite stromdurchgl├Ąnzte Au...

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Grabfeld aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Grabfeld verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de