fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Landkreis Schrobenhausen: 16.02.2006 11:04

Landkreis Schrobenhausen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Landkreis Schrobenhausen war ein Landkreis in Oberbayern .

Der Landkreis (Kfz-Kennzeichen SOB) hatte vor der Aufl├Âsung 38 Gemeinden. Die gr├Â├čten Orte waren die Kreisstadt Schrobenhausen, Hohenwart, Waidhofen und Gachenbach.

1972 wurde der Landkreis Schrobenhausen mit 23 seiner Gemeinden im Zuge der Gebietsreform in Bayern mit den ├Âstlichen Teilen des Landkreis Neuburg an der Donau zum neuen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen zusammengefasst.

Weitere Gemeinden wurden den Landkreisen Pfaffenhofen an der Ilm und Aichach-Friedberg zugeschlagen.

Literatur

  • Friedrich Hilble, Cornelia Baumann-Oelwein: Landkreis Schrobenhausen, M├╝nchen 1996, ( ISBN 3-7696-9694-8 )

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landkreis Schrobenhausen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Landkreis Schrobenhausen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de