fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Chiemsee: 15.02.2006 16:43

Chiemsee

Wechseln zu: Navigation, Suche
Daten
Name: Chiemsee
"Das Bayerische Meer"
Lage: Alpenvorland
Wasserspiegel: 518,19 m ĂŒ. NN
FlĂ€che: 79,9 kmÂČ
maximale Tiefe: 73,4 m
"Unschuldige-Kinder-Grube"
mittlere Tiefe: 25,6 m
Volumen: 2 047 840 000 mÂł
Umfang: 63,96 km
UferlÀnge: 83 km
(mit Inseln)
Einzugsgebiet : 1 398,56 kmÂČ
ZuflĂŒsse: Tiroler Achen, Prien
AbflĂŒsse: Alz
Inseln: Herreninsel (328 ha)
Fraueninsel (15,5 ha)
Krautinsel (3,5 ha)
Bilder
Chiemsee mit Fraueninsel um 1900
Chiemsee mit Fraueninsel um 1900
Fraueninsel von Gstadt aus
Fraueninsel von Gstadt aus
Yachthafen Seebruck
Yachthafen Seebruck
Chiemsee mit Fraueninsel
Chiemsee mit Fraueninsel
Chiemsee Ostufer bei SchĂŒtzing
Chiemsee Ostufer bei SchĂŒtzing
Der Chiemsee im Jahreslauf
Der Chiemsee im Jahreslauf
zugeforener Chiemsee von Prien aus gesehen
zugeforener Chiemsee von Prien aus gesehen

Der Chiemsee, auch „bayerisches Meer“ genannt, ist der grĂ¶ĂŸte See in Bayern und nach Bodensee und MĂŒritz der grĂ¶ĂŸte See in Deutschland (der Starnberger See hat allerdings ein grĂ¶ĂŸeres Wasservolumen). Er entstand wie viele andere Voralpenseen am Ende der letzten Eiszeit vor ca. 10.000 Jahren als AusschĂŒrfung eines Gletschers . UrsprĂŒnglich bedeckte der See eine FlĂ€che von fast 240 kmÂČ, was etwa dem dreifachen der heutigen WasserflĂ€che entspricht. Die ZuflĂŒsse Tiroler Achen und Prien spĂŒlen Sand und Geröll in den See, so dass er langsam verlandet. Innerhalb von 100 Jahren verringert sich die WasserflĂ€che um ca. 200  ha . Vor 100 Jahren wurde der Wasserspiegel um zirka einen Meter abgesenkt. Dadurch wurden große FlĂ€chen trocken gelegt. Der See, wie auch der Ort Chieming, und der gesamte Chiemgau sind nach einem Grafen mit dem Vornamen Chiemo benannt.

Inhaltsverzeichnis

See und Umgebung

Der grĂ¶ĂŸte Zufluss des Sees ist die Tiroler Achen, der grĂ¶ĂŸte Abfluss die Alz.

Die Landschaft um den Chiemsee, der Chiemgau, ist eines der beliebtesten Erholungsgebiete Bayerns. Bekannt ist der See vor allem durch zwei seiner drei Inseln:

  • Fraueninsel: Insel mit einem Nonnenkloster.
  • Herreninsel: Ein Landschaftpark mit dem Alten Schloss (einem ehemaligen Kloster), sowie dem Neuen Schloss Herrenchiemsee des "MĂ€rchenkönigs" Ludwig II., das dem Schloss von Versailles nachempfunden ist.
  • Die dritte Insel - die Krautinsel - ist unbewohnt.

WĂ€hrend diese drei Inseln die Gemeinde Chiemsee bilden und zum Landkreis Rosenheim gehören, bildet der See (WasserflĂ€che) mit einigen Schwemmlandinseln im MĂŒndungsdelta der Tiroler Achen ein gemeindefreies Gebiet des Landkreises Traunstein. Die Kreisgrenze verlĂ€uft genau am Westufer des Sees. Nur einige Seitenbuchten in der NĂ€he von Rimsting zĂ€hlen zum Landkreis Rosenheim.

Der Chiemsee gliedert sich in den grĂ¶ĂŸeren, offenen Weitsee im Nordosten sowie in den Inselsee im SĂŒdwesten.

Peter von Hess: Am Chiemsee, Mitte 19. Jh.
Peter von Hess: Am Chiemsee, Mitte 19. Jh.

Der landschaftliche Reiz des Chiemsees entsteht durch die unmittelbare NĂ€he der Chiemgauer Berge (Hochfelln, Hochgern, Kampenwand).

Der See steht unter dem Schutz der internationalen Ramsar-Konvention .

Nördlich des Sees soll in vorchristlicher Zeit ein Komet niedergeganen sein, siehe Chiemgau-Impakt.

Aussprache

"Chiemsee" wird ausschließlich mit einem K-Laut zu Beginn gesprochen.

Kultur

Der Chiemsee hat als reizvolles Motiv zahlreiche Maler inspiriert, weshalb es unzÀhlige Werke in der Malerei gibt, die den Chiemsee und dessen Inseln, aber auch die nÀhere Umgebung des Chiemgaus thematisieren. Um den Priener Maler Paulus hat sich ein Zirkel von Malern gebildet, die gemeinhin als "Chiemseemaler" bezeichnet werden. Paulus hat seine Bilder nach seinem Tod, der Gemeinde hinterlassen, die eine stÀndige Ausstellung seiner Werke veranlasst hat.

Literatur

  • Michael Lohmann: Chiemsee-NaturfĂŒhrer.

Siehe auch

Weblinks

Commons: Chiemsee – Bilder, Videos oder Audiodateien



Koordinaten: 47.89_N_12.47_E

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Gut Ising 83339 Chieming http://www.gut-ising.com  08667 / 790
Hotel - Café - Restaurant Malerwinkel 83358 Seebruck http://www.hotelmalerwinkel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308667 / 88 80 0
Chiemgauhof 83236 Übersee http://www.alpenhof-chiemgau.de/  0 86 42 / 89 40 0
Hotel Gasthof zur schönen Aussicht 83236 Übersee http://www.hotel-aussicht.com  08642 / 8970
JĂ€gerhof 83257 Gstadt am Chiemsee http://www.jaegerhof-chiemsee.de  08054 / 242
GĂ€stehaus Jakob GrĂŒnĂ€ugl am See 83257 Gstadt am Chiemsee http://www.gruenaeugl-chiemsee.de  08054 / 90 88 - 0
GĂ€stehaus Heistracher 83257 Gstadt am Chiemsee http://www.heistracher-chiemsee.de  08054 / 251
Landgasthof Goriwirt 83339 Chieming http://www.goriwirt.de  08664 / 9843-0
Unterwirt zu Chieming 83339 Chieming http://www.unterwirt-chieming.de  08664 / 9846 0
Inselhotel Zur Linde 83256 Fraueninsel im Chiemsee Obb. http://www.inselhotel-zurlinde.de  08054 / 90 366
Gasthof Unterwirt 83125 EggstĂ€tt http://www.unterwirt-eggstaett.de  08056 / 337
Landgasthof Schalchenhof 83257 Schalchen - Gstadt / Chiemsee http://www.schalchenhof.de Kategorie: 2Kategorie: 208054 / 230
Haus Waldesruh 83236 Übersee http://www.waldesruh-chiemsee.de  08642 / 67 12
Hotel Zur Linde 83125 EggstÀtt http://www.hotel-linde-eggstaett.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308056 / 9 05 59-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Chiemsee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Chiemsee verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de