fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Kaiserstuhlbahn: 15.02.2006 18:17

Kaiserstuhlbahn

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kaiserstuhlbahn ist eine Nebenbahn mit den Strecken Gottenheim - Endingen und Riegel - Breisach am Rhein. Auf der Strecke findet Personennahverkehr, G├╝terverkehr und auch Museumseisenbahnbetrieb statt. Die Streckenteile Gottenheim - Riegel Ort und Riegel - Endingen wurden am 15. Dezember 1894 er├Âffnet. Am 07. September 1895 folgte der Abschnitt Endingen - Breisach. Betrieben wurde die Strecke zun├Ąchst von der SEG , sp├Ąter war sie im Besitz der Mittelbadischen Eisenbahngesellschaft und seit 1971 befindet sie sich im Eigentum der SWEG .

Die Strecke kann mit dem Tarif des Regio-Verkehrsverbund Freiburg benutzt werden.

Streckenf├╝hrung

Endingen-Gottenheim

Bahnh├Âfe und Haltepunkte Streckenkilometer Abzweigende Strecken
Endingen am Kaiserstuhl
Riegel Ort 0,0
Bahlingen am Kaiserstuhl  
Bahlingen am Kaiserstuhl- Riedlen
Nimburg 6,4
Eichstetten 8,1
B├Âtzingen M├╝hle 9,7
B├Âtzingen 10,6
Gottenheim   Breisacher Bahn

Riegel - Breisach

Bahnh├Âfe und Haltepunkte Streckenkilometer Abzweigende Strecken
Riegel am Kaiserstuhl 0,0 Rheintalbahn
Endingen 5,5
K├Ânigschaffhausen 9,1
Sasbach 12,2
Jechtingen 14,7
Burkheim - Bischoffingen 16,7
Oberrotweil 18,6
Achkarren 22,3
Breisach am Rhein 25,9 Breisacher Bahn

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kaiserstuhlbahn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Kaiserstuhlbahn verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de