fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel KZ Echterdingen: 25.12.2005 20:51

KZ Echterdingen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dem Fliegerhorst in Echterdingen wurde ab November 1944 das Konzentrationslager Echterdingen als Au├čenstelle des KZ Natzweiler-Struthof eingerichtet.

Ungef├Ąhr 600 j├╝dische H├Ąftlinge wurden in einem Areal rund um einen wei├čen Hangar , einer so genannten Eskimohalle, eingepfercht, der heute noch auf dem "South Airfield" der US-Army steht. Sie mussten unter unmenschlichen Arbeitsbedingungen Besch├Ądigungen auf dem Flughafen ausbessern und in Steinbr├╝chen der Umgebung (z.B. im "Emerland" bei Bernhausen ) Steine brechen. Die ausgemergelten Gefangenen konnten mitunter nicht mehr aus eigener Kraft zur├╝ck ins Lager: Zwei Mith├Ąftlinge mussten sie mitschleifen oder sie wurden auf einem zweir├Ądrigen Karren zur├╝ckgezogen. Bewacht wurden sie von Soldaten des Fliegerhorstes.

Im Januar 1945 begann die SS mit der Aufl├Âsung des Lagers. Die ├ťberlebenden wurden ins KZ Buchenwald gebracht. Zur├╝ck blieben Massengr├Ąber z.B. in der N├Ąhe des Waldst├╝ckes "Ramsklinge" und auf dem Flughafen Echterdingen (bei Stuttgart) - und die wei├če Halle.

Siehe auch:

  • KZ Natzweiler-Struthof
  • Liste der Au├čenlager des KZ Natzweiler-Struthof
  • Echterdingen

Literatur

  • Manuel Werner: Macht und Ohnmacht jugendlicher Luftwaffenhelfer - Ein Beispiel vom Fliegerhorst und KZ Echterdingen/Filder, in: Landeszentrale f├╝r politische Bildung Baden-W├╝rttemberg/Erzieherausschuss der Gesellschaft f├╝r christlich-j├╝dische Zusammenarbeit Stuttgart (Hrsg.): Durch Faszination zur Macht - die Faszination der Macht. Bausteine zum Verh├Ąltnis von Macht und Manipulation. Handreichungen f├╝r den Unterricht, Stuttgart 2003.
  • Gudrun Silberzahn-Jandt: Pfarrberg zum Hitlerplatz. F├╝nf D├Ârfer w├Ąhrend der Zeit des Nationalsozialismus. Eine Topographie. Dissertation. 1994. Band 9 der Filderst├Ądter Schriftenreihe.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel KZ Echterdingen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels KZ Echterdingen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de