fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Neuried (Baden): 24.12.2005 23:52

Neuried (Baden)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte

Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen

Deutschlandkarte, Position von Neuried hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W├╝rttemberg
Regierungsbezirk : Freiburg
Landkreis : Ortenaukreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 48┬░ 28' N, 07┬░ 48' O
48┬░ 28' N, 07┬░ 48' O
H├Âhe : 150 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 57,85 km┬▓
Einwohner : 9203 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 159 Einwohner je km┬▓
Ausl├Ąnderanteil : 3,9 %
Postleitzahl : 77743
Vorwahl : 07807
Kfz-Kennzeichen : OG
Gemeindeschl├╝ssel : 08 3 17 151
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Kirchstra├če 21
77743 Neuried
Website: www.neuried.net
E-Mail-Adresse: info@neuried.net
Politik
B├╝rgermeister : Gerhard Borchert

Neuried (Baden) ist eine Gemeinde im Ortenaukreis in Baden-W├╝rttemberg.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Neuried liegt in der Oberrheinischen Tiefebene direkt am Rhein und damit an der deutsch- franz├Âsischen Grenze, ziemlich genau in der Mitte zwischen Kehl und Lahr , nur wenige Kilometer ├Âstlich von Stra├čburg .

Nachbargemeinden

Die Gemeinde grenzt im Norden an die Stadt Kehl, im Osten an Schutterwald und Hohberg, im S├╝den an Friesenheim und Mei├čenheim und im Westen an die els├Ąssische Gemeinde Plobsheim.

Geschichte

Neuried entstand im Zuge der baden-w├╝rttembergischen Gemeindereform in Jahre 1973 durch einen freiwilligen Zusammenschluss der ehemals selbst├Ąndigen Gemeinden Altenheim, Dundenheim, Ichenheim mit Schutterzell und M├╝llen.

Politik

Gemeinderat

Dem Gemeinderat geh├Âren nach der Kommunalwahl vom 13. Juni 2004 neben dem B├╝rgermeister als Vorsitzenden 25 Mitglieder an, zehn von der CDU , acht von der Freien W├Ąhlervereinigung , vier von der Unabh├Ąngigen Liste und drei von der SPD .

Wirtschaft und Infrastruktur

Immer noch eine gro├če Rolle spielt die Landwirtschaft und hier insbesondere der Tabakanbau . Mit etwa 470 ha Fl├Ąche ist Neuried die gr├Â├čte Tabakanbaugemeinde Deutschlands. Die Gemeinde verf├╝gt ├╝ber etwa 1000 Arbeitspl├Ątze am Ort, das hei├čt, die Mehrzahl der Erwerbst├Ątigen pendelt in die umliegenden St├Ądte Offenburg, Kehl und Lahr.

Bildung

Im Ortsteil Altenheim gibt es eine Grund - und Hauptschule mit Werkrealschule , im Ortsteil Ichenheim eine Haupt- und Realschule sowie jeweils eine Grundschule in den Ortsteilen Ichenheim und Dundenheim. Gymnasien befinden sich in der nahe gelegenen Kreisstadt Offenburg.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Neuried (Baden) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Neuried (Baden) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de