fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Gengenbach: 09.02.2006 19:04

Gengenbach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Position von Gengenbach hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W√ľrttemberg
Regierungsbezirk : Freiburg
Landkreis : Ortenaukreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 48¬į 24' N, 08¬į 01' O
48¬į 24' N, 08¬į 01' O
H√∂he : 181 m √ľ. NN
Fläche : 61,91 km²
Einwohner : 11.090 (31. Dez. 2004)
Bevölkerungsdichte : 179 Einwohner je km²
Ausländeranteil : 10,5 %
Postleitzahl : 77723
Vorwahl : 07803
Kfz-Kennzeichen : OG
Gemeindeschl√ľssel : 08 3 17 034
Adresse der
Stadtverwaltung:
Hauptstraße 17
77723 Gengenbach
Website: www.stadt-gengenbach.de
E-Mail-Adresse: admin@stadt-gengenbach.de
Politik
B√ľrgermeister : Michael Roschach

Gengenbach ist eine Stadt im Ortenaukreis in Baden-W√ľrttemberg.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Gengenbach liegt am Ausgang des Kinzigtales, am Rand des Schwarzwalds in 175 bis 875 Meter Höhe.

Geschichte

Im Umfeld des Benediktinerklosters Gengenbach bildete sich aus einer b√§uerlichen Ansiedlung mit grundherrschaftlichem Markt im Verlauf des hohen Mittelalters die Stadt Gengenbach aus. Zu 1231 ist das opidum Gengenbach erstmals belegt, 1360 wurde Gengenbach Reichsstadt . Das reichst√§dtische Territorium umfasste die D√∂rfer Reichenbach , Schwaibach , Ohlsbach und Bermersbach als ‚ÄěLandst√§be‚Äú. Pfarrkirche war bis 1803 die Martinskirche au√üerhalb des Mauerrings, von dem Schwedenturm, Obertor, Kinzigtor und Niggelturm (14.-16. Jahrhundert) erhalten geblieben sind. 1525 wurde Gengenbach protestantisch, kehrte aber 1547/48 zum katholischen Glauben zur√ľck. Der Drei√üigj√§hrige Krieg brachte schwere Verw√ľstungen, der Pf√§lzische Erbfolgekrieg die fast v√∂llige Zerst√∂rung Gengenbachs. 1803 wurde die Stadt dem Gro√üherzogtum Baden eingegliedert. Heute geh√∂rt sie zum Ortenaukreis.

Kultur und Sehensw√ľrdigkeiten

Gengenbach im Schwarzwald
Gengenbach im Schwarzwald
Stadtkirche von Gengenbach
Stadtkirche von Gengenbach

Museen

  • Fl√∂√üerei- und Verkehrsmuseum Gengenbach
  • Museum Haus L√∂wenberg
  • Narrenmuseum im Niggelturm
  • Kunst- und Paramentenmuseum Gengenbach
  • Wehrgeschichtliches Museum Gengenbach

Bauwerke

  • Historische Altstadt mit vielen Fachwerkh√§usern
  • Reste der Stadtbefestigung: Schwedenturm, Obertor, Kinzigtor und Niggelturm (14.-16. Jahrhundert)
  • Stadtkirche
  • Alte Kanzlei ( 1699 )
  • L√∂wenbergsches Haus
  • Haus der Thurn- und Taxisschen Post

Regelmäßige Veranstaltungen

Gengenbach ist eine Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fastnacht . Alljährlich verwandelt sich das Gengenbacher Rathaus im Advent zum weltgrößten Adventskalender.

Kulinarische Spezialitäten

In Gengenbach wird Wein angebaut. Angebaute Rebsorten sind:

  • Sp√§tburgunder
  • M√ľller-Thurgau
  • Riesling (Klingelberger)
  • Rul√§nder (Grauer Burgunder)

(Möglicherweise ist diese Aufzählung noch nicht vollständig.)

Wirtschaft und Infrastruktur

Gericht und Einrichtungen

Gengenbach verf√ľgt √ľber ein Amtsgericht , das zum Landgerichtsbezirk Offenburg und zum Oberlandesgerichtsbezirk Karlsruhe geh√∂rt.

Bildung

  • Hochschule Offenburg , Au√üenstelle Gengenbach, mit Studienschwerpunkten Technische Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, International Business Consultant
  • Vorbeck-Sprachschule
  • Gymnasium Gengenbach, hervorgegangen aus der 1895 gegr√ľndeten "erweiterten B√ľrgerschule"

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

  • Karl Joseph Beck (1794-1838), Chirurg und Augenarzt
  • Hermann Maas (1877-1970), evangelischer Pastor
  • Marta Schanzenbach (1907-1997), Politikerin

Andere Persönlichkeiten

  • Hl. Pirminius , Gr√ľnder des Klosters Gengenbach
  • Wolfgang Sch√§uble , CDU-Politiker und Bundesinnenminister, lebt in Gengenbach

Literatur

  • Christa Indruch: Gengenbach. Kleine Stadt mit gro√üer Vergangenheit. Richter, Gengenbach 1999, ISBN 3-86134-652-4 (Bildband)
  • Manfred Liewald u.a.: Liebenswerte, alte Stadt, Gengenbach. 2. Auflage. Schillinger, Freiburg i. Br. 1987, ISBN 3-921340-47-0 (Bildband)
  • Berthold Schaaf: Gengenbach - ehemalige freie Reichsstadt. (= Die gro√üen Kunstf√ľhrer; 8). Schnell & Steiner, M√ľnchen 1971, ISBN 3-7954-0508-4
  • Paul Schaaf (Hrsg.): Gengenbach. Vergangenheit und Gegenwart. Thorbecke, Konstanz 1960
  • Stadt Gengenbach (Hrsg.): Heimatgeschichtliche Literatursammlung der Stadt Gengenbach : Verzeichnis der heimatkundlichen und stadtgeschichtlichen Literatur. Stadt Gengenbach, Gengenbach 1969 (49-seitige heimatkundliche Bibliographie)
  • Stadt Gengenbach (Hrsg.), Reinhard End (Bearb.): Das Gengenbach-Buch. Ein Streifzug durch Geschichte und Gegenwart von Gengenbach und den Ortschaften Bermersbach, Reichenbach und Schwaibach. Stadt Gengenbach, Gengenbach 1990

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
B√§ren 77784 Oberharmersbach http://www.baeren-oberharmersbach.de/  07837 / 9288-0
Schwarzwald-Idyll 77784 Oberharmersbach http://www.schwarzwald-idyll.de/  07837 / 92990
Kurhotel Adlerbad Landidyll 77740 Peterstal-Griesbach, Bad http://www.adlerbad.de/  07806 / 9893-0
D√∂ttelbacher M√ľhle 77740 Peterstal-Griesbach, Bad http://www.doettelbacher-muehle.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307806 / 9926-0
Relais & Chateaux Hotel Dollenberg 77740 Peterstal-Griesbach, Bad http://www.dollenberg.de/ Kategorie: 2Kategorie: 20 78 06 / 78-0
Hirsch 77740 Peterstal-Griesbach, Bad http://www.hot-hirsch.de/  07806 / 9840-500
Kurhotel Fai√üt 77740 Peterstal-Griesbach, Bad   07806 / 98450
Schauinsland 77740 Peterstal-Griesbach, Bad  Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307806 / 98780
Waldhotel Palmspring 77740 Peterstal-Griesbach, Bad  Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307806 / 301
Herbstwasen 77740 Peterstal-Griesbach, Bad   07806 / 627
Hubertus 77740 Peterstal-Griesbach, Bad http://www.hotel-hubertus-peterstal-de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307806 / 595
Hoferer 77740 Peterstal-Griesbach, Bad   07806 / 8566
Kimmig 77740 Peterstal-Griesbach, Bad http://www.hotel-kimmig.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307806 / 992990
Pension zum Sch√ľtzen 77740 Peterstal-Griesbach, Bad   07806 / 241
Gasthaus Pension zur Rose 77740 Peterstal-Griesbach, Bad   07806 / 242
Sonne 77784 Oberharmersbach http://www.schwarzwald-gasthof-sonne.de/  07837 / 201
Akzent Schwarzwald Hotel 77723 Gengenbach http://www.schwarzwaldhotel-gengenbach.de  07803 / 93 90-0
Zur Stube 77784 Oberharmersbach http://www.zur-stube.de/  07837 / 207
Reichsstadt 77723 Gengenbach http://www.reichsstadt-gengenbach.de/  07803 / 96630

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gengenbach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Gengenbach verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de