fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Ravenstein: 02.12.2005 09:42

Ravenstein

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Ravenstein hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W├╝rttemberg
Regierungsbezirk : Karlsruhe
Landkreis : Neckar-Odenwald-Kreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 24' N, 09┬░ 31' O
49┬░ 24' N, 09┬░ 31' O
H├Âhe : 325 - 392 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 55,99 km┬▓
Einwohner : 3.121 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 56 Einwohner je km┬▓
Ausl├Ąnderanteil : 3,4 %
Postleitzahl : 74747
Vorwahl : 06297
Kfz-Kennzeichen : MOS
Gemeindeschl├╝ssel : 08 2 25 114
Stadtgliederung: 6 Stadtteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Lindenstra├če 4
74747 Ravenstein
Offizielle Website: www.ravenstein.de
E-Mail-Adresse: info@ravenstein.de
Politik
B├╝rgermeister : Horst Weber

Ravenstein ist eine Stadt in Baden-W├╝rttemberg am S├╝dostrand des Neckar-Odenwald-Kreises.

Ortsansicht von Ballenberg
Ortsansicht von Ballenberg

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Ravenstein besteht aus den Ortsteilen Ballenberg, Merchingen, H├╝ngheim, Erlenbach, Ober- und Unterwittstadt. Die Gemarkung liegt im Bauland und ist zu ca. 28% bewaldet. Alle Ortsteile liegen an B├Ąchen, die zur Jagst hinflie├čen: H├╝ngheim und Merchingen an der Kessach , Erlenbach an selbigem und Ober-/Unterwittstadt sowie Ballenberg am Hasselbach.

Geschichte

Die Herrschaft ├╝ber die Ortsteile H├╝ngheim und Merchingen hatten bis 1806 ganz oder teilweise die Herren von Berlichingen inne. Die Ortsteile Ballenberg, Erlenbach, Ober- und Unterwittstadt geh├Ârten bis 1802 zum Territorium des Erzstifts Mainz/Kurmainz. Reste der alten Stra├če, die Karl der Gro├če von W├╝rzburg in die Schweiz f├╝hren lie├č, sind bei Ballenberg noch erhalten. 1306 erhielt Ballenberg von Graf Bobbo I., der seine Residenz in Krautheim hatte, das Stadtrecht . J├Ârg Metzler, der ber├╝hmte Bauernf├╝hrer aus Ballenberg, setzte durch seine Beteiligung am Bauernaufstand die Selbstverwaltung aufs Spiel. Nur das Stadtrecht blieb erhalten. 1971 ging es auf die Stadt Ravenstein ├╝ber.

Wappen

Das Ravensteiner Wappen ist silber (wei├č) unter gezinntem rotem Schildhaupt (drei silberne (wei├če) Zinnen) befindet sich ein sechsspeichiges schwarzes Rad. Das Wappen stellt eine Kombination von Mainzer Rad (sechsspeichig, silbern in Rot) und Berlichinger Rad (f├╝nfspeichig, silbern in Schwarz) dar. Es erinnert damit an die historischen Herrschaftsverh├Ąltnisse der Gesamtgemeinde. Die Zinnen weisen auf das alte Stadtrecht von Ballenberg hin.

Religionen

Ballenberg, Erlenbach, H├╝ngheim, Ober- und Unterwittstadt sind ├╝berwiegend katholisch gepr├Ągt. In Merchingen ├╝berwiegt die protestantische Konfession .
Merchingen war Sitz einer bedeutenden j├╝dischen Gemeinde.

Verkehr

Ravenstein hat einen direkten Autobahnanschluss der A 81 Stuttgart-Heilbronn-W├╝rzburg, Ausfahrt Osterburken. Ein Bahnanschlu├č befindet sich im benachbarten Osterburken.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

  • Altar der Vierzehnnothelferkapelle aus dem Jahre 1456 (Oberwittstadt), die Kapelle selbst wurde im 12. Jahrhundert erbaut.
  • Renaissanceschlo├č in Merchingen mit Heimatmuseum

S├Âhne und T├Âchter der Stadt

  • J├Ârg Metzler , der ber├╝hmte Bauernf├╝hrer aus Ballenberg
  • Benno R├╝ttenauer, Schriftsteller und ├ťbersetzer aus Oberwittstadt

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
M├Ąrchenwald 74706 Osterburken http://www.hotelmaerchenwald.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406291 / 64 20 0
Zum Ross 74706 Osterburken http://www.gasthaus-ross.de/ Kategorie: 2Kategorie: 206295 / 92 90 81
Kloster Sch├Ântal Tagungshaus 74214 Sch├Ântal http://www.kloster-schoental.de  07943 / 894-0
G├Ąstehaus Zeller 74214 Sch├Ântal http://www.gaestehaus-zeller.de  07943 / 600
Gasthof zur Post 74214 Kloster Sch├Ântal http://www.gasthof-post-schoental.de  07943 / 2226

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ravenstein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Ravenstein verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de