fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Besigheim: 10.02.2006 21:50

Besigheim

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Besigheims Deutschlandkarte, Position von Besigheim hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W√ľrttemberg
Regierungsbezirk : Stuttgart
Landkreis : Ludwigsburg
Geografische Lage :
Koordinaten: 49¬į 00' N, 09¬į 08' O
49¬į 00' N, 09¬į 08' O
H√∂he : 180 m √ľ. NN
Fläche : 16,83 km²
Einwohner : 11.797 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 701 Einwohner je km²
Ausländeranteil : 13,5 %
Postleitzahlen : 74349-74354
Vorwahl : 07143
Kfz-Kennzeichen : LB
Gemeindeschl√ľssel : 08 1 18 007
Adresse der
Stadtverwaltung:
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Offizielle Website: www.besigheim.de
Inoffizielle Website: www.ottmarsheim.info
E-Mail-Adresse: stadtverwaltung@besigheim.de
Politik
B√ľrgermeister : Steffen B√ľhler

Besigheim ist eine Kleinstadt im Landkreis Ludwigsburg ca. 25 km nördlich von Stuttgart.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Marktplatz von Besigheim
Der Marktplatz von Besigheim

Geografische Lage

Besigheim liegt 13 km n√∂rdlich von Ludwigsburg am Zusammenfluss von Neckar und Enz. Die Altstadt von Besigheim liegt malerisch auf einem lang gestreckten, steilen H√ľgel, auf drei Seiten umgeben von den beiden Fl√ľssen.

Stadtgliederung

Besigheim besteht aus der Kernstadt Besigheim und dem Teilort Ottmarsheim, einer nordöstlich gelegenen Exklave .

Raumplanung

Besigheim bildet zusammen mit der Nachbarstadt Bietigheim-Bissingen ein Mittelzentrum innerhalb der Region Stuttgart, deren Oberzentrum Stuttgart ist. Zum Mittelbereich Bietigheim-Bissingen/Besigheim gehören noch die Städte und Gemeinden im Norden des Landkreises Ludwigsburg, im Einzelnen: Bönnigheim, Erligheim, Freudental, Gemmrigheim, Hessigheim, Ingersheim, Kirchheim am Neckar, Löchgau, Mundelsheim, Sachsenheim, Tamm und Walheim.

Geschichte

Besigheim entstand im 12. Jahrhundert als stark befestigte staufische Stadt. Die erste urkundliche Erw√§hnung von Besigheim ist eine Schenkungsurkunde aus dem Jahre 1153 in der der Staufer K√∂nig Friedrich I. Barbarossa den Hof Besigheim dem Markgrafen Hermann III. von Baden √ľbereignet. Ottmarsheim wurde im Jahre 766 erstmals urkundlich erw√§hnt. Anfang des 13. Jahrhunderts wurden die obere und die untere Stadtburg in Besigheim errichtet.

Im 16. Jahrhundert war die Stadt lange Zeit die umk√§mpfte letzte badische Besitzung am mittleren Neckar. 1504 wurde sie vom Herzogtum W√ľrttemberg erobert. Im Bauernkrieg wurde sie 1525 von den aufst√§ndischen Bauern besetzt, ging 1529 wieder an Baden und 1595 durch Kauf endg√ľltig an W√ľrttemberg.

1693 wurde die untere Stadtburg mit Ausnahme des Turms von französischen Truppen zerstört und 1750 gänzlich abgebrochen.

Politik

Wappen und Flagge

Das Wappen zeigt in Rot auf gr√ľnem H√ľgel eine zweit√ľrmige, gezinnte silberne Burg mit offenem Tor. Die Besigheimer Stadtfarben sind Wei√ü-Rot.

Der H√ľgel auf dem Wappen stellt den breiten Berg dar, auf dem die Altstadt von Besigheim sitzt. Die rote Farbe um die Burg symbolisiert den Wein.

Städtepartnerschaften

Ay in Frankreich, Region Champagne-Ardenne , D√©partement Marne  
Ay liegt im Marnetal, wenige Kilometer nord√∂stlich von Epernay. Die 5.000 Einwohner leben haupts√§chlich von der Erzeugung des Champagners, dessen Trauben auf den warmen Kreideb√∂den gedeihen. Traditionell besuchen sehr viele Besigheimer B√ľrgerinnen und B√ľrger die franz√∂sische Partnerstadt w√§hrend des Weinfestes "Fete Henry IV".
Newton Abbot in England 
Newton Abbot erstreckt sich 10 km landeinw√§rts an der S√ľdwestk√ľste Englands auf ebenem und h√ľgeligem Gel√§nde am Rande des Nationalparks Dartmoor. Mit seinen √ľber 30.000 Einwohnern ist es in der Grafschaft Devon ein wichtiges Verwaltungs und Marktzentrum.
B√°tasz√©k in Ungarn 
Die Stadt B√°tasz√©k, √ľber 850 Jahre alt, liegt mit rund 8.000 Einwohnern 180 km s√ľdlich von Budapest und 20 km westlich der Donau. Der 82 m hohe Kirchturm der neugotischen Kirche, W√§lder, Wiesen und Obstg√§rten und 600 ha Weinberge sind Wahrzeichen und Landschaftsmerkmale der Schulstadt und ihrer Umgebung.

Wirtschaft und Infrastruktur

Gericht und Einrichtungen

Besigheim verf√ľgt √ľber ein Amtsgericht , das zum Landgerichtsbezirk Heilbronn und Oberlandesgerichtsbezirk Stuttgart geh√∂rt.

Die Stadt ist auch Sitz des Kirchenbezirks Besigheim der Evangelischen Landeskirche in W√ľrttemberg .

Kultur und Sehensw√ľrdigkeiten

Der Schochenturm
Der Schochenturm

Besigheim bietet eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtbilder in S√ľddeutschland. Die hohen Stadtmauern sind fast komplett erhalten, ebenso die obere Stadtburg mit dem m√§chtigen Schochenturm und dem daneben stehenden Steinhaus, dem ehemaligen Wohnhaus der Burg. Von der unteren Stadtburg steht noch der ebenso m√§chtige Waldhornturm. Sehenswert ist au√üerdem die gotische Stadtkirche gleich neben dem Schochenturm, die malerische Altstadt mit ihren Gassen, den Fachwerkh√§usern, dem Marktplatz und dem Rathaus von 1459 . Im Erdgeschoss dieses Rathauses sind r√∂mische Reliefplatten mit Szenen aus dem Mithras -Kult eingemauert. Der alemannische Marktbrunnen mit dem Schildhalter, der das badische Wappen zeigt, erinnert an die badische Zeit.

Die n√§here Umgebung Besigheims ist reizvoll durch die tief eingeschnittenen, steilen Flusst√§ler von Neckar und Enz, an deren Sonnenh√§ngen intensiver Weinbau betrieben wird. Eine bekannte Weinlage und gleichzeitig ein beliebtes Wandergebiet ist der Besigheimer Felsengarten. In den letzten Jahren waren die H√∂henwege dort wegen heftiger Erosionserscheinungen, Bergrutsch - und Steinschlaggefahr allerdings f√ľr Wanderer gesperrt. Mittlerweile wurden umfangreiche Hangsicherungen vorgenommen.

Vereine

  • Angelsportverein Besigheim e.V.
  • Bund der Selbst√§ndigen Ortsverband Besigheim e.V.
  • Chorgemeinschaft Besigheim 1839 e.V.
  • CVJM Besigheim e.V.
  • Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein
  • DLRG Besigheim-Walheim
  • Freiwillige Feuerwehr Besigheim
  • F√∂rderkreis Maximilian-Lutz-Realschule
  • Geschichtsverein Besigheim
  • Handharmonikaclub Walheim-Besigheim e.V.
  • Koronarsport Besigheim
  • Liederkranz Ottmarsheim
  • Musikverein Stadtkapelle Besigheim e.V.
  • Neckar-Enz Verein e.V.
  • Radsportverein Besigheim e.V.
  • Reservistenkameradschaft Besigheim
  • Schalksteinnarren Besigheim e.V.
  • Skizunft Besigheim e.V.
  • Sportvereinigung Besigheim e.V.
  • Sportsch√ľtzenverein Besigheim 1504 e.V.
  • Strominitiative Besigheim e.V.
  • Studiob√ľhne Besigheim e.V.
  • Tanzsportclub Besigheim e.V.
  • Tennisclub Besigheim e.V.
  • Tennisclub Ottmarsheim e.V.
  • Tr√§gerverein Pfingstfreizeit Besigheim e.V.
  • Verein Christlicher Pfadfinder e.V. / Ottmarsheim

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Am Markt 74354 Besigheim  Kategorie: 10 71 43 / 80 30 60
Ortel 74354 Besigheim http://www.hotel-ortel.de/  07143 / 8 07 10
Parkhotel Bietigheim 74321 Bietigheim-Bissingen http://www.parkhotel-bietigheim.de  07142 / 77 06-0
Hotel-Rose 74321 Bietigheim-Bissingen http://hotel-rose.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307142 / 92929-0
Hotel Restaurant Otterbach 74321 Bietigheim-Bissingen http://www.hotel-otterbach.de  07142 / 5840
Hotel Litz - Restaurant Flößerstube 74321 Bietigheim-Bissingen http://www.hotel-litz.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307142 / 3912
Baumann 71691 Freiberg am Neckar   07141 / 78 15-0
Elefanten 74348 Lauffen am Neckar http://www.hotel-elefanten.de/  07133 / 9508-0
Am Markt 74382 Neckarwestheim http://www.hotel-am-markt-neckarwestheim.de/  07133 / 98100
Schlosshotel Liebenstein 74382 Neckarwestheim http://www.liebenstein.com/  07133 / 9899-0
Am Wasen 71691 Freiberg am Neckar http://www.hotelamwasen.de/  07141 / 2747-0
Historik Hotel & Restaurant Friedrich von Schiller 74321 Bietigheim-Bissingen http://www.friedrich-von-schiller.com  07142 / 9020-0
Hotel Alka 74321 Bietigheim-Bissingen http://www.hotel-alka.de  07142 / 52730
Zum Ochsen 74389 Cleebronn http://www.ochsen-cleebronn.de/  07135 / 97 47 00
Schober 71691 Freiberg am Neckar http://www.hotelschober.de/  07141 / 27 67-0
Heinerich 74379 Ingersheim http://www.baeckerei-heinerich.de/  07142 / 5 13 71
G√§stehaus Ullmannshof 74366 Kirchheim am Neckar http://www.ullmannshof.de/  07143 / 9 40 01
G√§stehaus Schenk 74348 Lauffen am Neckar http://www.gaestehaus-schenk.de/  07133 / 9567-0
G√§stehaus Kraft 74348 Lauffen am Neckar http://www.gaestehaus-kraft.de/  07133 / 98 25-0
Ochsen 74385 Pleidelsheim http://www.hotochsen.de/  07144 / 814-10
Adler Am Schloss 74357 B√∂nnigheim http://www.adler-am-schloss.de/  0 71 43 / 82 02 - 0
Reinhardts HOTEL & AUTOMOBILIA 74321 Bietigheim-Bissingen http://www.reinhardts-hotel.de  07142 / 9172-0
Hotel Funk 74321 Bietigheim-Bissingen http://www.hotel-funk-online.de  07142 / 51008

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Besigheim aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Besigheim verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de