fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Leingarten: 09.02.2006 19:04

Leingarten

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Leingartens Deutschlandkarte, Position von Leingarten hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W├╝rttemberg
Regierungsbezirk : Stuttgart
Region : Heilbronn-Franken
Landkreis : Heilbronn
Geografische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 09' N, 09┬░ 07' O
49┬░ 09' N, 09┬░ 07' O
H├Âhe : 168 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 23,48 km┬▓
Einwohner : 10.474 (30. September 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 446 Einwohner je km┬▓
Ausl├Ąnderanteil : 8,4 %
Postleitzahlen : 74207-74211
(alt: 7105)
Vorwahl : 07131
Kfz-Kennzeichen : HN
Gemeindeschl├╝ssel : 08 1 25 058
Gemeindegliederung: 2 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Heilbronner Stra├če 38
74211 Leingarten
Website: www.leingarten.de
E-Mail-Adresse: info@leingarten.de
Politik
B├╝rgermeister : Ralf Steinbrenner
Lage der Gemeinde Leingarten
im Landkreis Heilbronn

Leingarten ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn (Baden-W├╝rttemberg), die im Zuge der Gemeindereform am 1. Januar 1970 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Gro├čgartach und Schluchtern entstand.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Leingarten liegt im Westen des Landkreises Heilbronn an der Lein, einem linken Nebenfluss des Neckars, am Fu├če des Heuchelbergs .

Nachbargemeinden

Nachbarst├Ądte und -gemeinden Leingartens sind (im Uhrzeigersinn , beginnend im Osten): Heilbronn (Stadtkreis), Nordheim und Schwaigern (beide Landkreis Heilbronn).

Gemeindegliederung

Leingarten besteht aus den Ortsteilen Gro├čgartach und Schluchtern.

Geschichte

Bereits in der Jungsteinzeit war die Gegend besiedelt. Davon zeugen Funde von Hausger├Ąten aus Ton, deren charakteristische Verzierungen nach ihrem erstmaligen Fundort als Gro├čgartacher Gruppe (4800 bis 4600 v.Chr.) in der Fachwelt bekannt sind und zur Stichbandkeramischen Kultur geh├Âren.

In der Schenkungsurkunde des Klosters Lorsch in Hessen, dem Lorscher Codex, wird Gro├čgartach im Jahr 765 erstmals erw├Ąhnt, Schluchtern zwei Jahre sp├Ąter im Jahre 767.

In Folge der napoleonischen Kriege wurde Schluchtern badische Enklave. Erst 1945 wurde von den Amerikanern der Anschluss an den Kreis Heilbronn und damit an W├╝rttemberg verf├╝gt.

Religionen

In Gro├čgartach und Schluchtern gibt es jeweils eine eigene evangelische Kirchengemeinde. In der Gemeinde sind auch eine katholische Kirchengemeinde, eine evangelisch-methodistische Kirchengemeinde und die Neuapostolische Kirche vertreten. Kirchliche Jugendarbeit in den beiden evangelischen Kirchengemeinden Gro├čgartach und Schluchtern bietet die EJL (Evangelische Jugend Leingarten). Viele offene Angebote, Jugendgruppen und Freizeiten f├╝r rund 300 Kinder und Jugendliche von sechs bis 17 Jahren bilden einen festen Bestandteil im Gemeindeleben.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat Leingartens hat nach der Kommunalwahl vom 13. Juni 2004 18 Sitze und setzt sich wie folgt zusammen: CDU 7 Sitze, FWV (Freie W├Ąhler) 4 Sitze, SPD 4 Sitze, Gr├╝ne 3 Sitze. Weiteres Mitglied des Gemeinderates und dessen Vorsitzender ist der B├╝rgermeister.

Wappen und Flagge

Blasonierung: In gespaltenem Schild vorne in Rot ein gesenktes silbernes Schwert, hinten in Silber ein roter Rost.

Die Flagge Leingartens ist Rot-Wei├č.

Das Wappen zeigt die Attribute der Kirchenpatrone der Vorg├Ąngergemeinden Gro├čgartach und Schluchtern, das Schwert des Heiligen Pankratius und den Rost des Heiligen Laurentius .

Partnergemeinden

Partnergemeinden Leingartens sind L├ęsigny in Frankreich (seit Mai 1975) und Asola in Italien (seit 30. Oktober 2004). L├ęsigny und Asola sind auch untereinander Partnergemeinden, weshalb Leingarten die Partnerschaft als trilaterale Partnerschaft bezeichnet.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Museen

Das 1975 gegr├╝ndete Museum ÔÇ×Altes RathausÔÇť wird vom Heimatverein Leingarten getragen und zeigt eine Dauerausstellung mit arch├Ąologischen und heimatgeschichtlichen Exponaten.

Bauwerke

Weithin sichtbares Wahrzeichen Leingartens ist die Heuchelberger Warte, ein 1483 auf dem Heuchelberg von Graf Eberhard im Barte erbauter Wachturm , der Teil der W├╝rttemberger Landwehr war. Heute ist die Heuchelberger Warte ein beliebtes Ausflugsziel mit Waldgastst├Ątte.

Regelm├Ą├čige Veranstaltungen

Der Gro├čgartacher K├Ąsritt ist ein Heimatfest mit Festzug, Pferderennen und anderen Programmpunkten. Er wird alle drei Jahre im Herbst veranstaltet, das n├Ąchste Mal 2006.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Leingarten liegt an der B 293 von Heilbronn nach Karlsruhe und an der Bahnstrecke Kraichgaubahn, die von der Heilbronner Stadtbahn befahren wird.

Medien

├ťber das Geschehen in Leingarten berichtet die Tageszeitung Heilbronner Stimme in ihrer Ausgabe LT, Leintal.

Bildung

Leingarten verf├╝gt ├╝ber eine Grund-, Haupt- und Werkrealschule, die Eichbottschule. Im benachbarten Eichbottzentrum befindet sich auch die Leingartener B├╝cherei.

├ľffentliche Einrichtungen

Leingarten verf├╝gt ├╝ber eine Freiwillige Feuerwehr, das Jugendhaus M├╝hle Kinder- und Jugendkultur, eine Festhalle, ein Kulturzentrum, ein Hallenbad und ein Freibad.

Naherholungsgebiete

Als Naherholungsgebiet dienen die zwei Eichbottseen, die am Fu├če des Heuchelbergs liegen. Es gibt in diesem Gebiet auch Biotope sowie ein Arboretum und einen Spielplatz.

Weinbau

In Leingarten wird auf rund 100 Hektar Wein angebaut , davon etwa 60 % Rotwein . Die Hauptlagen befinden sich am Heuchelberg. Der Wein wird von der Heuchelberg-Kellerei e.G. in Schwaigern und von diversen Selbstvermarktern vermarktet.

Energieversorgung

Zwischen Gro├čgartach und Neckargartach befinden sich zwei Umspannwerke: Eines f├╝r 220 kV und 110 kV der S├╝wag Energie AG und eines f├╝r 380 kV (mit SF6 - Schaltanlage ), 220 kV und 110 kV der EnBW AG.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Brackenheim Hotel 74336 Brackenheim http://www.brackenheim-hotel.de/  07135 / 93192-0
Wo der Hahn kr├Ąht 74223 Flein http://www.wo-der-hahn-kraeht.de/  0 71 31 / 50 81-0
insel-hotel Heilbronn 74072 Heilbronn http://www.insel-hotel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 407131 / 6300
Park Villa 74074 Heilbronn http://hotel-parkvilla.de  07131 / 95700
Ringhotel Heilbronn 74072 Heilbronn http://www.ringhotel-heilbronn.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307131 / 62 24-0
Hotel G├Âtz 74076 Heilbronn http://www.hotel-goetz-hn.de  07131 / 9890
nestor Hotel Heilbronn 74072 Heilbronn http://www.nestor-hotels.de  07131 / 656 - 0
Hotel Kastell 74080 Heilbronn http://www.hotelkastell.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307131 / 91 33 10
Elefanten 74348 Lauffen am Neckar http://www.hotel-elefanten.de/  07133 / 9508-0
Zum Alten Rentamt 74193 Schwaigern   07138 / 5258
Adler 74336 Brackenheim http://www.adlerbotenheim.de/ Kategorie: 10 71 35 / 98 11-0
Hotel Altes Theater 74081 Heilbronn http://www.altestheater.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307131 / 5922-0
Stadthotel Heilbronn 74076 Heilbronn http://www.stadthotel-heilbronn.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307131 / 95220
G├Ąstehaus Frank 74336 Brackenheim   07135 / 68 01
Landhaus Fl├Ąmmle 74336 Brackenheim   07135 / 93 31 09
G├Ąstehaus Greta Auderer 74336 Brackenheim   07135 / 62 08
City-Hotel garni 74072 Heilbronn http://www.city-hotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307131 / 9353-0
Hotel Altea International 74072 Heilbronn http://www.hotel-altea.com  07131 / 888 30-0
Hotel zur Post 74072 Heilbronn http://www.hotel-zur-post-heilbronn.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307131 / 627040
G├Ąstehaus Schenk 74348 Lauffen am Neckar http://www.gaestehaus-schenk.de/  07133 / 9567-0
G├Ąstehaus Kraft 74348 Lauffen am Neckar http://www.gaestehaus-kraft.de/  07133 / 98 25-0
G├Ąstehaus Wendl 74193 Schwaigern   07138 / 8484
Hotel-Restaurant Gr├╝ner Kranz 74072 Heilbronn http://www.hotelgruenerkranz.de  07131 / 9617-0
Sonne 74388 Talheim http://www.hotel-sonne-talheim.de/  07133 / 98510
Gasthaus zum Ochsen 74193 Schwaigern http://www.ochsen-schwaigern.de  07138 / 5257

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Leingarten aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Leingarten verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de