fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Köngen: 08.01.2006 22:07

Köngen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Köngen hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk : Stuttgart
Landkreis : Esslingen
Geografische Lage :
Koordinaten: 48° 41' N, 09° 22' O
48° 41' N, 09° 22' O
Höhe : 281 m ü. NN
Fläche : 12,52 km²
Einwohner : 9.690 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 774 Einwohner je km²
Ausländeranteil : 11,2 %
Postleitzahl : 73257
Vorwahl : 07024
Kfz-Kennzeichen : ES
Gemeindeschlüssel : 08 1 16 035
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Stöffler-Platz 1
73257 Köngen
Offizielle Website: www.koengen.de
E-Mail-Adresse: gemeinde@koengen.de
Politik
Bürgermeister : Hans Weil

Köngen ist eine Gemeinde im Landkreis Esslingen, 9 km von der Kreisstadt Esslingen und 6 km von Nürtingen entfernt und liegt am Nordhang des Neckartals.

Die Ulrichsbrücke von 1602 über den Neckar
Die Ulrichsbrücke von 1602 über den Neckar

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Köngen befindet sich auf dem Gebiet der römischen Siedlung Grinario , die um 100 unserer Zeitrechnung aus einem Kastell entstand. Grinario war Endpunkt der Römerstraße Neckar-Alb, die in Windisch ihren Ausgang nahm. 260 wurde der Ort durch die Alemannen zerstört und die Römer vertrieben.

Der alemannische Ort, der um 700 entstanden sein muss, wurde erstmals 1075 in einer Urkunde des Kloster Hirsau erwähnt. 1336 verkauften die Herren von Hohenberg den Ort an Albrecht von Aichelberg . 1382 gelangte die Herrschaft an die Herren Thumb von Neuenburg , die um 1430 ihren Wohnsitz aus Graubünden nach Köngen verlegten.

1739 wird Köngen württembergisch, die früheren Besitzer (Thumb von Neuenburg) standen schon seit über 200 Jahren in württembergischen Diensten. 1806 ist der Ort kurzfristig Sitz eines Oberamtes , wird aber schon zwei Jahre später in das Oberamt Esslingen , den heutigen Landkreis Esslingen, eingeordnet.

Religionen

Seit Einführung der Reformation 1527 ist Köngen vorwiegend evangelisch geprägt. Erst seit 1953 gibt es wieder eine römisch-katholische Kirche im Ort. Der Neubau war durch die Ansiedlung vieler katholischer Heimatvertriebener notwendig geworden. Seit 1990 gibt es schließlich auch eine neuapostolische Gemeinde. Inzwischen gibt es auch eine evangelisch- methodistische Gemeinde.

Einwohnerentwicklung

  • 1600 : 900
  • 1740 : 1.010
  • 1800 : 1.400
  • 1900 : 2.290
  • 2005 : 9.690

Politik

Gemeinderat

Die Kommunalwahl am 13. Juni 2004 ergab folgende Sitzverteilung:

FWV 25,4 % -9,9 5 Sitze -2
CDU 28,3 % +3,9 5 Sitze +1
SPD 26,9 % -7,4 5 Sitze -1
j.Liste 12,5 % +12,5 2 Sitze +2
Die Grünen 6,9 % +0,9 1 Sitz  ±0

Partnerschaften

Köngen unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu:

  • Taucha in Sachsen-Anhalt und
  • Český Brod in Tschechien.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Köngen ist durch die Bundesstraße B 313 und die Bundesautobahn A8 an das überregionale Straßennetz angeschlossen. Gut erreichbar ist auch der Bahnhof der Nachbargemeinde Wendlingen . Von dort fahren Züge in Richtung Plochingen Tübingen und Kirchheim/Teck

Bildung

In Köngen gibt es mit der Burgschule, einer Haupt- und Realschule , und der Mörikeschule , einer Grundschule , zwei staatliche Schulen. Die Anne-Frank-Schule ( Förderschule ) und das Robert-Bosch- Gymnasium in Wendlingen werden auch von Köngener Schülerinnen und Schüler besucht.

Außerdem gibt es sieben Kindergärten im Ort.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Besonders sehenswert ist die restaurierte Jupitergigantensäule aus der Zeit der römischen Siedlung Grinario .
  • Die unter Denkmalschutz stehende Ulrichsbrücke über den Neckar wurde nach den Plänen des Baumeisters Heinrich Schickhardt von 1600 bis 1602 erbaut. Sie steht an der Stelle einer früheren römischen Brücke.
  • Das Schloss Köngen, ein ehemaliges Wasserschloss aus dem späten 12. Jahrhundert, wurde 1620 architektonisch von Heinrich Schickhardt umgebaut. Bis in die 1930er Jahre war es ein Ort der Kultur. Hier wurde der bekannte „Bund der Köngener“ gegründet, von dem auch Hermann Hesse schrieb. Der Kunstmaler Christian Mali und die holländische Malerfamilie Peters hielten sich oft im Schloss auf.

Naturdenkmäler

Köngen liegt am Obergermanischen Limes und bildet den Endpunkt der in Bad Wimpfen beginnenden von der Reichs-Limes-Kommission so genannten Neckarlinie. Im Ort zweigt von dieser Haupt-Limes-Linie der 23 km lange Lautertal-Limes ab, der am Alblimes bei Donnstetten endete. Dieser schnurgerade Weg war bis zu seiner Deutung als Grenzbefestigung im Jahre 1976 schon lange als Sibyllenspur bekannt.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Ringhotel Altbacher Hof mit Gästehaus 73776 Altbach http://www.altbacherhof.de/  07153 / 7070
Am Schelztor 73728 Esslingen am Neckar http://www.hotel-am-schelztor.de/  0711 / 39 69 640
Am Schillerpark 73728 Esslingen am Neckar http://www.hotel-am-schillerpark.de/  0711 / 93 13 30
Rosenau 73730 Esslingen am Neckar http://www.hotel-rosenau.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30711 / 31 54 560
Linde 73734 Esslingen am Neckar http://www.linde-berkheim.de/  0711 / 34 53 05
Traube 73732 Esslingen am Neckar http://www.traube-esslingen.de/  0711 / 37 03 10
Jägerhaus 73732 Esslingen am Neckar http://www.jaegerhaus-es.de/  0711 / 37 03 30
Kelter 73733 Esslingen am Neckar http://www.kelter-esslingen.de/  0711 / 91 89 060
Zeller Zehnt 73730 Esslingen am Neckar http://www.zeller-zehnt.de/  0711 / 93 08 100
Hotel und Restaurant zum Fuchsen 73230 Kirchheim unter Teck http://www.hotel-fuchsen.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 407021 / 5780
ateckhotel 73230 Kirchheim unter Teck http://www.ateckhotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307021 / 8008-0
Hotel-Restaurant Schwarzer Adler 73230 Kirchheim unter Teck http://www.schwarzer-adler-kirchheim.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307021 / 2613 od. 486210
Zum Schwanen mit Gästehaus 73257 Köngen http://www.schwanen-koengen.de/  07024 / 97250
Best Western Am Schlossberg 72622 Nürtingen http://www.schlossberg.bestwestern.de/  07022 / 704 0
Vetter 72622 Nürtingen http://www.hotel-vetter.de/  07022 / 9216-0
Am Brunnen 73760 Ostfildern http://www.hotelambrunnen.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30711 / 167770
Kemnater Hof 73760 Ostfildern http://www.hotelkemnaterhof.de/  0711 / 4510450
Flair Filderhotel 73760 Ostfildern   0711 / 3401950
Adler 73760 Ostfildern http://www.hoteladler-ostfildern.de/  0711 / 3411424
Hirsch Hotel Gehrung 73760 Ostfildern http://www.hirsch-hotel-gehrung.de/  0711 / 441300
Lamm 73760 Ostfildern http://www.hotelrestaurantlamm.de/  07158 / 17060
Hotel Princess 73207 Plochingen http://www.hotel-princess.de  07153 / 605 - 0
Maître 73249 Wernau http://www.hotel-maitre.de/  07153 / 9313-0
Reinhardtshof 72649 Wolfschlugen http://www.reinhardtshof.de/ Kategorie: 107022 / 56731
Stadthotel Waldhorn 73230 Kirchheim unter Teck http://www.stadthotel-waldhorn.de  07021 / 9224-0
Löwen 73240 Wendlingen am Neckar http://www.loewen-wendlingen.de/  07024 / 94 90
Pflum mit Gästehaus 72622 Nürtingen http://www.hotel-pflum.de/  07022 / 928-0
Berkheimer Hof 73734 Esslingen am Neckar http://www.berkheimer-hof.de/  0711 / 34 51 607
Gästehaus Pension Neckarhalde 73733 Esslingen am Neckar   0711 / 93 25 969
Gasthaus zum Bock 73262 Reichenbach an der Fils http://www.zum-bock.de/  07153 / 5004-0
Gasthaus Goldener Hirsch 73262 Reichenbach an der Fils http://www.goldener-hirsch.com/  07153 / 98490
Rößle 73249 Wernau http://www.hotel-roessle-wernau.de/  07153 / 3 27 77
Kiefer 72622 Nürtingen http://www.hotelgarni-kiefer.com/  07022 / 95353-0
Apart 73262 Reichenbach an der Fils http://www.hotel-apart.de/  07153 / 9 55 00
Apartmenthotel Prisma 73207 Plochingen http://www.apartment-hotel-prisma.de  07153 / 830805
Arthotel Billie Strauss 73230 Kirchheim unter Teck http://www.arthotelbilliestrauss.de  07021 / 950590
Landgasthof Löwen 72649 Wolfschlugen   07022 / 54010
Gasthaus Krone 73760 Ostfildern   0711 / 4510360

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Köngen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Köngen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de