fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Aichtal: 12.02.2006 17:37

Aichtal

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Aichtal Deutschlandkarte, Position von Aichtal hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W├╝rttemberg
Regierungsbezirk : Stuttgart
Landkreis : Esslingen
Geografische Lage :
Koordinaten: 48┬░ 37' N, 09┬░ 14' O
48┬░ 37' N, 09┬░ 14' O
H├Âhe : 310 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 23,64 km┬▓
Einwohner : 9854 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 417 Einwohner je km┬▓
Ausl├Ąnderanteil : 7,1 %
Postleitzahlen : 72627-72631 (alt: 7447)
Vorwahl : 07127
Kfz-Kennzeichen : ES
Gemeindeschl├╝ssel : 08 1 16 081
Stadtgliederung: 3 Stadtteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Waldenbucher Stra├če 30
72631 Aichtal
Offizielle Website: www.aichtal.de
E-Mail-Adresse: info@aichtal.de
Politik
B├╝rgermeister : Klaus Herzog ( SPD )

Aichtal ist eine Stadt in Baden-W├╝rttemberg. Sie liegt etwa 15 Kilometer s├╝dlich der Landeshauptstadt Stuttgart im Landkreis Esslingen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Aichtal liegt am s├╝dlichen Rand der Filderebene. Das Stadtgebiet erstreckt sich ├╝ber eine H├Âhenlage von 295 Meter bei der Kl├Ąranlage Gr├Âtzingen bis 495 Meter im Gewann Betzenberg.

Nachbargemeinden

Angrenzende Gemeinden sind Filderstadt im Norden, Wolfschlugen im Nordosten, N├╝rtingen im Osten, Neckartailfingen und Schlaitdorf im S├╝den, Walddorfh├Ąslach (Landkreis Reutlingen) im S├╝dwesten und Waldenbuch (Landkreis B├Âblingen) im Westen.

Stadtgliederung

Aichtal besteht aus drei Stadtteilen: Gr├Âtzingen (ca. 4.300 Einwohner), Aich (3.300) und Neuenhaus (2.300).

Geschichte

  • Menschen leben in diesem Gebiet seit der Jungsteinzeit. Aus dieser Zeit gibt es Funde von Steinwerkzeugen und Tonscherben.
  • 1075 wurde zum erstenmal die alemannische Stadt Gr├Âtzingen erw├Ąhnt. Sie soll von Diepold von Bernhausen angelegt worden sein.
  • 1103 wurde in einer Schenkungsurkunde von Wolfram von Eichacha und seinem Bruder zum erstenmal Aich erw├Ąhnt.
  • 1312 wurde zum erstenmal Neuenhaus urkundlich erw├Ąhnt.
  • 1546 im Schmalkaldischen Krieg hatten die Einwohner von Gr├Âtzingen aus Geldnot ihre Kanonen verkauft. Als sich pl├╝ndernde Soldaten n├Ąherten, gruben sie h├Âlzerne Brunnenrohre aus und schoben sie in die Schie├čscharten der Stadtmauer. Da die herannahenden Soldaten diese f├╝r Kanonen hielten zogen sie weiter, ohne die Stadt anzugreifen.
  • In der Schaich wurden Krebse gefangen. Diese wurden regelm├Ą├čig bis nach Stuttgart und T├╝bingen verkauft.
  • In Neuenhaus wurde das T├Âpferhandwerk bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts betrieben.
  • 1975 wurde bei der Verwaltungsreform aus den selbst├Ąndigen Gemeinden Aich, Gr├Âtzingen und Neuenhaus die neue Stadt Gr├Âtzingen gegr├╝ndet.
  • 1978 wurde die Stadt in Aichtal umbenannt.

Einwohnerentwicklung

Die Einwohnerentwicklung im Aichtal (Gr├Âtzingen, Aich, Neuenhaus) zwischen 1965 und 2000.

Jahr Einwohner
1965 6.009
1970 6.522
1975 7.336
1980 8.195
1985 8.517
1990 8.709
1995 9.178
2000 9.531

Religionen

Aichtal ist seit der Reformation ├╝berwiegend evangelisch gepr├Ągt. Es gibt jedoch in Gr├Âtzingen eine katholische und in Neuenhaus eine neuapostolische Gemeinde. Au├čerdem besteht in Neuenhaus eine Gemeinde der Evangelischen Landeskirchlichen Gemeinschaft W├╝rttembergischer Br├╝derbund .

Politik

B├╝rgermeister

Klaus Herzog (SPD) ist seit dem 24. Juni 1992 der B├╝rgermeister von Aichtal.

Gemeinderat

Die Kommunalwahl am 13. Juni 2004 ergab folgende Sitzverteilung:

FWG 42,6 % -1,2 8 Sitze -1
CDU 23,1 % -0,8 5 Sitze +1
Die Gr├╝nen 13,3 % +2,9 2 Sitze ±0
SPD 12,8 % -1,1 2 Sitze ±0
FDP 8,3 % +0,3 1 Sitz  ±0

St├Ądtepartnerschaften

Partnerst├Ądte sind

  • seit 1990 die ungarische Stadt S├╝meg und
  • seit 12. September 1998 die franz├Âsische Stadt Ligny-en-Barrois.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Die Stadt ist mit dem Auto ├╝ber die Bundesstra├čen B 27 (Blankenburg (Harz) - Lottstetten) bzw. B 312 (Stuttgart - Memmingen) von Stuttgart aus in etwa 20 Minuten zu erreichen. Der Flughafen Stuttgart und die n├Ąchste Anschlussstelle an die Autobahn A 8 liegen etwa 10 Kilometer entfernt.

Ans├Ąssige Unternehmen

  • Putzmeister, einer der f├╝hrenden Hersteller von Betonpumpen mit weltweit 14 Tochtergesellschaften, hat seinen Hauptsitz seit 1971 in Aichtal.
  • Die seit 1978 bestehende deutsche Niederlassung des Schweizer Etikettiermaschinen-Herstellers PAGO produziert in Aichtal j├Ąhrlich rund 3 Mrd. Etiketten.
  • Aldi S├╝d betreibt in Aichtal eines seiner sechs Zentrallager in Baden-W├╝rttemberg.

Bildung

Neben der Grund- und Hauptschule Gr├Âtzingen mit Werkrealschule gibt es auch Grundschulen in Aich und Neuenhaus.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Theater

  • Naturtheater in Gr├Âtzingen

Bauwerke

Aich

Gr├Âtzingen

  • Pfarramt von 1693
  • Sp├Ątgotische evangelische Kirche
  • Reste der Stadtmauer

Neuenhaus

  • H├Ąfnerbrunnen
  • H├Ąfnermuseum

Parks

Sport

  • Garten-Hallenbad in Neuenhaus

Musik

Regelm├Ą├čige Veranstaltungen

  • April: Fr├╝hlingsmarkt in Gr├Âtzingen
  • Mai: Bockbierfest in Neuenhaus
  • Juli: Gr├Âtzinger St├Ądtlesfest
  • September: H├Ąfner Dorffest in Neuenhaus

Pers├Ânlichkeiten

S├Âhne und T├Âchter der Stadt

  • 1946 , 8. November , Peter Maiwald , deutscher Schriftsteller

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Aichtaler Hof 72631 Aichtal http://www.aichtalerhof.de/  07127 / 959 0
Quality Hotel Schwanen 70794 Filderstadt http://www.filderstadt.qualityhotels.de/  0711 / 7082-0
Schumacher 70794 Filderstadt http://www.garnihotelschumacher.de/  0711 / 7002634-0
Caf├ę Bauer 72663 Gro├čbettlingen http://www.hotel-bauer-gmbh.de/  07022 / 94 41-0
Best Western Am Schlossberg 72622 N├╝rtingen http://www.schlossberg.bestwestern.de/  07022 / 704 0
Vetter 72622 N├╝rtingen http://www.hotel-vetter.de/  07022 / 9216-0
Sch├Ânbuch 72124 Pliezhausen http://www.hotel-schoenbuch.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 407127 / 9750
Albhotel Fortuna 72585 Riederich http://www.albhotel.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 407123 / 3803 0
Reinhardtshof 72649 Wolfschlugen http://www.reinhardtshof.de/ Kategorie: 107022 / 56731
Pflum mit G├Ąstehaus 72622 N├╝rtingen http://www.hotel-pflum.de/  07022 / 928-0
Ascot 70794 Filderstadt http://www.ascothotels.de/  0711 / 7090-0
Best Western Stuttgart Airport 70794 Filderstadt http://www.success-hotels.de/  0711 / 77830
Crystal 70794 Filderstadt http://www.hotelcrystal.de/  0711 / 778890
Landgasthof R├Â├čle 71111 Waldenbuch http://www.landgasthofroessle.de/  07157 / 7380
Kiefer 72622 N├╝rtingen http://www.hotelgarni-kiefer.com/  07022 / 95353-0
Am Geigersb├╝hl U-No 1 72663 Gro├čbettlingen http://www.uno1.de/  07022 / 94321-0
Zimmermann 70794 Filderstadt http://www.hotel-zimmermann.de/  0 71 58 / 9 33-0
Landgasthof L├Âwen 72649 Wolfschlugen   07022 / 54010

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Aichtal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Aichtal verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de