fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Elzach: 16.02.2006 21:25

Elzach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
ext. Wappenlink
Deutschlandkarte, Position von Elzach hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W√ľrttemberg
Regierungsbezirk : Freiburg
Landkreis : Emmendingen
Geografische Lage :
Koordinaten: 48¬į 10' N, 08¬į 04' O
48¬į 10' N, 08¬į 04' O
H√∂he : 362 m √ľ. NN
Fläche : 75,28 km²
Einwohner : 7157 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 95 Einwohner je km²
Ausländeranteil : 2,7 %
Postleitzahl : 79215
Vorwahl : 07682
Kfz-Kennzeichen : EM
Gemeindeschl√ľssel : 08 3 16 010
Adresse der
Stadtverwaltung:
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Offizielle Website: www.elzach.de
E-Mail-Adresse: stadt@elzach.de
Politik
B√ľrgermeister : Michael Heitz

Elzach ist eine Stadt in Baden-W√ľrttemberg, etwa 26 Kilometer nord√∂stlich von Freiburg im Breisgau.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Stadt Elzach ist am √∂stlichen Rand des Kreisgebiets des Landkreises Emmendingen gelegen und grenzt dort an den Ortenaukreis und den Schwarzwald-Baar-Kreis an. Topographisch ist das Gemeindegebiet durch seine Lage im Tal der Elz um den Hausberg Rohrhardsberg herum gekennzeichnet. Sie geh√∂rt zum Breisgau und liegt am Rande vom Naturpark S√ľdschwarzwald.

Stadtgliederung

Elzach besteht aus den Stadtteilen Elzach, Prechtal, Oberprechtal, Yach und Katzenmoos. Die Ortsteile (außer der Kernstadt) besitzen eigene Ortsvorsteher und Ortsverwaltungen.

Geschichte

Elzach wurde urkundlich erstmals am 5. August 1178 erwähnt. Es unterstand ab dem 13. Jahrhundert den Herren von Schwarzenberg , die ihm um 1290 die Stadtrechte verliehen. Nach dem Elzach lange zum Schwäbischen Reichskreis (1512-1805) gehört hatte, kam es 1805 zum Großherzogtum Baden . Bis 1819 wurde es Sitz eines badischen Bezirksamtes .

Eingemeindungen

  • 1974 : Katzenmoos, Oberprechtal, Prechtal, Yach

Ortsteile

Yach

Yach liegt am Fu√üe des Rohrhardsberges, in einem Seitental des oberen Elztales und ist seit 1974 ein Stadtteil von Elzach im Landkreis Emmendingen, Baden-W√ľrttemberg.

Die Attraktion des Zwei-T√§ler-Landes, wie sich diese Region auch nennt, ist der 2002 angelegte sportliche Lehrwanderpfad Hirtenweg in Yach - ein 19 km langer Panoramaweg f√ľr gem√ľtliche und sportliche Wanderer gleicherma√üen geeignet. Hier wird das Leben der vielen Generationen von Hirtenkindern , die hier die Weidetiere auf die Bergweiden begleiteten, anschaulich in Erinnerung gerufen. Siehe auch Schwabenkinder .

Politik

Gemeinderat

Die Kommunalwahl am 13. Juni 2004 ergab folgende Sitzverteilung:

CDU 49,8 % -0,1 8 Sitze -4
FWG 30,8 % +1,7 5 Sitze -2
SPD 19,5 % -1,6 3 Sitze -2

Städtepartnerschaften

  • Telfs, √Ėsterreich
  • Canton de Vill√© , Frankreich
  • Worthing , Gro√übritannien
  • Kale , T√ľrkei

Wirtschaft und Infrastruktur

Auch heute sind Gewerbe und Handel besonders lebhaft. In Metzgereien , Bäckereien , Schreinerbetrieben , Betriebe des Dienstleistungsgewerbes und den vielen Einzelhandelsgeschäften gibt es hier noch Berufszweige, die in anderen Städten und Gemeinden nicht mehr vorhan­den sind. So eine Leinenweberei , eine Drechslerei , wie auch eine Seilerei . Die Stadt Elzach ist mit 750 Hektar der größte Waldbesitzer der Gemeinde , in der naturgemäß die Holzverarbeitung von den Sägewerken bis hin zu Holzschnitzern breit vertreten ist. Edelsteinschleiferei , Schlachtbetriebe und Textilgewerbe finden sich ebenso wie Glas- und Metallverarbeitung . Im Dienstleistungsbereich verdienen die Klinikbetriebe besondere Erwähnung. Elzach und der Ortsteil Oberprechtal besitzen das Prädikat Luftkurort , was der Gemeinde einen regen Fremdenverkehr gebracht hat.

Historisch von Bedeutung war in Elzach - wie im gesamten Elztal - die Textilindustrie, von der allerdings seit einigen Jahren nichts mehr vorhanden ist.

Verkehr

In Elzach liegt der Schlussbahnhof der Elztalbahn (Denzlingen - Waldkirch - Elzach). Auf der Strecke verkehrt heute die Breisgau-S-Bahn.

Durch den Ort f√ľhrt die Bundesstra√üe 294 (Bretten - Freiburg im Breisgau).

Kultur und Sehensw√ľrdigkeiten

Museen

In der Alten Sparkasse befindet sich heute das Heimatmuseum.

Regelmäßige Veranstaltungen

Wie vielerorts ist auch in Elzach ein reges Vereinsleben zu beobachten. Besonders hervorzuheben ist die weit √ľberregional bekannte, traditionsreiche Elzacher Fasnet mit ihrer Hauptfigur dem Elzacher Schuttig. Neben den Narrenz√ľnften aus Rottweil , Oberndorf und √úberlingen geh√∂rt die Elzacher Narrenzunft zum sogenannten Viererbund .

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

  • 1778 , 18. Januar in Prechtal, Ludwig Georg von Winter, ‚Ć 27. M√§rz 1838 in Karlsruhe, badischer Innenminister.
  • 1879 , 14. Dezember in Prechtal, Hermann Dietrich ; ‚Ć 6. M√§rz 1954 in Stuttgart, deutscher Politiker ( DDP ), MdR , MdL (Baden), Badischer Au√üenminister, Reichsfinanzminister .
  • 1969 , 16. September , Reiner Kirsten , deutscher Volksmusiks√§nger.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Romantik Hotel Stollen 79261 Gutach im Breisgau http://www.romantikhotels.com/ Kategorie: 107685 / 91050
Elztal Hotel Schwarzbauernhof 79297 Winden im Elztal http://www.elztalhotel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 407682 / 91140

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Elzach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Elzach verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de