fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Biederbach: 11.11.2005 20:48

Biederbach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Eine Freigabe der Gemeinde,
ihr Wappen hier zu zeigen,
liegt noch nicht vor.
Deutschlandkarte, Position von Biederbach hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W├╝rttemberg
Regierungsbezirk : Freiburg
Landkreis : Emmendingen
Geografische Lage :
Koordinaten: 48┬░ 12' N, 08┬░ 01' O
48┬░ 12' N, 08┬░ 01' O
H├Âhe : 423 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 31,36 km┬▓
Einwohner : 1752 (31. M├Ąrz 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 56 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 79215
Vorwahl : 07682
Kfz-Kennzeichen : EM
Gemeindeschl├╝ssel : 08 3 16 003
Gemeindegliederung: 19 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Dorfstr. 18
79215 Biederbach
Offizielle Website: www.biederbach.de
E-Mail-Adresse: gemeinde@biederbach.de
Politik
B├╝rgermeister : Josef Ruf

Biederbach ist eine Gemeinde im Landkreis Emmendingen in Baden-W├╝rttemberg ( Deutschland ).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das Haupttal der Gemeinde Biederbach ist das Tals des gleichnamigen Zuflusses der Elz im S├╝dosten der benachbarten Stadt Elzach, das sich von etwa 350 m ├╝. NN an der Bachm├╝ndung bis auf knapp 700 m ├╝ NN an den nord├Âstlichen H├Ąngen des 744 m hohen H├╝nersedel in den Schwarzwald erhebt.

Gemeindegliederung

Die Gemarkung von Biederbach setzt sich aus zahlreichen Einzelh├Âfen und Kleinsiedlungen zusammen. Als Ortszentren k├Ânnen der Ortsteil Dorf im S├╝den der Gemarkung und der im Obertal gelegene Ortsteil Kirchh├Âfe mit der Pfarrkirche bezeichnet werden. Insgesamt verteilt sich das Ortsgebiet auf mehr als 20 Ortschaften , Weiler und Einzelgeh├Âfte .

Als nennenswerte Siedlungen folgen im Haupttal Untertal, Tannh├Âf, Kirchh├Âfe, Obertal und H├Âhenh├Ąuser aufeinander. In den westlichen Seitent├Ąlern liegen die Siedlungen Dorf, Hintertal und Uhlsbach, in den ├Âstlichen Seitent├Ąlern sind es die Ortsteile von Finsterbach, H├Âlzberg und Br├╝hl. Illenberg, Knebis, Selbig, Mersberg, Neudorf und Schlegelsberg zeigen sich auf den H├Âhenlagen der Gemarkung. Noch weiter au├čerhalb liegen die Ortsteile Bachere und Frischnau.

Geschichte

Biederbach wird erstmals 1324 urkundlich erw├Ąhnt. Urspr├╝nglich geh├Ârte der Ort zur Herrschaft Schwarzenberg und kam mit dem gesamten Breisgau zu ├ľsterreich . Die Habsburger verkauften den Ort 1697 an die Herren von Wittenbach . Aufgrund des Reichsdeputationshauptschlusses und der damit verbundenen Mediatisierung geriet Biederbach unter die Herrschaft Badens. Dort geh├Ârte es zun├Ąchst zum Bezirksamt Elzach . Die Neugliederung 1819 f├╝hrte zur Zugeh├Ârigkeit zum Amtsbezirk Waldkirch . Als 1936 in Baden Landkreise eingef├╝hrt wurden, wurde Biederbach dem Landkreis Emmendingen zugeordnet, dem es auch heute noch zugeh├Ârt. Seit der Bildung Baden-W├╝rttembergs 1952 geh├Ârt der Ort zum neuen S├╝dweststaat.

1861 und in den 1920er Jahren beantragten die Bewohner der Oberbiederbacher Siedlungen jeweils die Trennung der Gemeinde in Ober- und Unterbiederbach. Beide Male scheiterte der Antrag jedoch.

Einwohnerentwicklung

  • 1813 : 1.652
  • 1939 : 1.424
  • 1979 : 1.474
  • 2005 : 1.737

Bildung

Biederbach verf├╝gt ├╝ber eine Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule .

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

In Biederbach kreuzen sich zwei Fernwanderwege, die an vielen Sehensw├╝rdigkeiten vorbeif├╝hren, der Kandelh├Âhenweg und der Schwarzwald-Querweg Rottweil-Lahr .

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Romantik Hotel Stollen 79261 Gutach im Breisgau http://www.romantikhotels.com/ Kategorie: 107685 / 91050
Elztal Hotel Schwarzbauernhof 79297 Winden im Elztal http://www.elztalhotel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 407682 / 91140

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Biederbach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Biederbach verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de