fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Oberrimsingen: 08.02.2006 02:26

Oberrimsingen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Oberrimsingen ist ein Ortsteil von Breisach. Das besondere an Oberrimsingen ist, dass es als eines der seltenen D├Ârfer einen eigenen Ortsteil mit dem Namen Grezhausen hat. Dieser Ortsteil wurde 1933 zu Oberrimsingen eingemeindet. Des weiteren gibt es in Oberrimsingen ein Jugendwerk f├╝r schwer erziehbare Jugendliche und das Rimsinger Schloss, in dem regelm├Ąssig Theaterauff├╝hrungen stattfinden.

Inhaltsverzeichnis

Einwohnerzahl

Die Einwohnerzahl betr├Ągt im Moment etwa 1500 Einwohner, w├Ąchst aber best├Ąndig, wie das Neubaugebiet Seilhof 3 zeigt.

Industrie

In Oberrimsingen befinden sich wenige Betriebe, die meisten Arbeitspl├Ątze befinden sich im etwa 15 km entfernten Freiburg im Breisgau

Geschichte

Bereits in der Steinzeit siedelten schon J├Ąger und Sammler in der Umgebung. Das milde Klima am Tuniberg (700 Meter) die N├Ąhe zum Wasser (Rhein) und H├Âhlen im L├Â├č boten ideale Umst├Ąnde f├╝r eine Besiedelung. Urkundlich wird der Ort erstmals zu Beginn des 9. Jahrhunderts erw├Ąhnt. 1933 wurde Grezhausen in Oberrimsingen eingemeindet. Seit 1975 wiederum ist Oberrimsingen ein Ortsteil von Breisach .

Geografische Lage und Anreise

Die Kernstadt Breisach liegt 10 Kilometer von Oberrimsingen entfernt; Freiburg liegt ca. 15 Kilometer entfernt. Beide St├Ądte sind mit ├Âffentlichen Verkehrsmitteln von Oberrimsingen aus zu erreichen.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Oberrimsingen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Oberrimsingen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de