fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Steinhausen an der Rottum: 12.02.2006 22:41

Steinhausen an der Rottum

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Steinhausen an der Rottum Deutschlandkarte, Position von Steinhausen an der Rottum hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W├╝rttemberg
Regierungsbezirk : T├╝bingen
Landkreis : Biberach
Geografische Lage :
Koordinaten: 48┬░ 01' N, 09┬░ 57' O
48┬░ 01' N, 09┬░ 57' O
H├Âhe : 650 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 29,88 km┬▓
Einwohner : 1.897 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 63 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 88416
Vorwahl : 07352
Kfz-Kennzeichen : BC
Gemeindeschl├╝ssel : 08 4 26 113
Gemeindegliederung: 3 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Ehrensberger Stra├če 13
88416 Steinhausen
Website: www.steinhausen-rottum.de
E-Mail-Adresse: info@steinhausen-rottum.de
Politik
B├╝rgermeister : Leonhart Heine

Steinhausen an der Rottum ist eine Gemeinde im Landkreis Biberach in Baden-W├╝rttemberg.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geographische Lage

Steinhausen an der Rottum liegt in 620 bis 705 Meter H├Âhe in Oberschwaben, f├╝nf Kilometer von Ochsenhausen entfernt.

Gemeindegliederung

Die Gemeinde besteht neben Steinhausen an der Rottum selbst aus den Teilorten Bellamont und Rottum.

Geschichte

Ortsteile

Bellamont

Bellamont wird 1238 erstmals als Belmunt urkundlich genannt.

Politik

Gemeinderat

Bei der Kommunalwahl am 13. Juni 2004 ergab sich folgende Sitzverteilung:

CDU 56,0 % +1,8 7 Sitze ±0
FWG 44,0 % -1,8 5 Sitze ±0

St├Ądtepartnerschaften

Die Gemeinde verbindet seit 1984 eine Partnerschaft mit der franz├Âsischen Gemeinde Chaponnay .

Wirtschaft und Infrastruktur

Bildungseinrichtungen

Steinhausen an der Rottum verf├╝gt ├╝ber eine eigene Grundschule . Au├čerdem verf├╝gen Steinhausen und Bellamont ├╝ber je einen eigenen Kindergarten .

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Bauwerke

  • Bellamont: Kirche St. Blasius mit Figuren der hl. Maria, Petrus und Paulus aus dem zwischen 1496 und 1499 errichteten Ochsenhauser Hochaltar
  • Steinhausen an der Rottum: Kirche Mari├Ą Himmelfahrt - zweischiffige Wallfahrtskirche von 1672/73
  • Rottum: Kirche St. Mauritius

Weblinks


Rottum

Bild:Rottum 5.jpg


Einwohner

In Rottum leben rund 340 Menschen. Alle ├Ąu├čerst freundlich, hilfsbereit und sympatisch.


Aufteilung

Auch Rottum hat ein Ein├Âde - Paradiesstra├če Ansonsten gibt es auch im Ort verschiedene Stra├čen wie z.B. die beste und wichtigste - die 'Von-Aberle-Stra├če'! In dieser Stra├če ist die Kirche, Turn- und Festhalle, Kath. Gemeindehaus, Sportplatz, Caf├ę Fanny ...!


Buden in Rottum

Bude Verreckter Gaul Rottum - die beste Bude im Landkreis! Top Mitglieder und immer gute Stimmung!!!

und Bude GHS

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Steinhausen an der Rottum aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Steinhausen an der Rottum verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de