fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Weissach: 14.02.2006 14:40

Weissach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Deutschlandkarte, Position von Weissach hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W√ľrttemberg
Regierungsbezirk : Stuttgart
Kreis : Böblingen
Geografische Lage :
Koordinaten: 48¬į 50' N, 08¬į 55' O
48¬į 50' N, 08¬į 55' O
H√∂he : 375 m √ľ. NN
Fläche : 22,14 km²
Einwohner : 7.715 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 349 Einwohner je km²
Ausländeranteil : 9,3 %
Postleitzahl : 71287
Vorwahl : 07044
Kfz-Kennzeichen : BB
Gemeindekennzahl : 08 1 15 052
Gliederung: 2 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Rathausplatz 1
71287 Weissach
Offizielle Website: www.weissach.de
E-Mail Adresse: gemeinde@weissach.de
Politik
B√ľrgermeister : Reinhard Riesch

Weissach ist eine Gemeinde in Baden-W√ľrttemberg, Deutschland und geh√∂rt zum Landkreis B√∂blingen.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Weissach liegt im Heckengäu, 6 km von Heimsheim und 8 km von Leonberg entfernt.

Geschichte

Weissach geh√∂rte urspr√ľnglich zu Vaihingen , wurde aber um 1150 an das Kloster Maulbronn vergeben.

Eingemeindungen

1971 : Heutiger Ortsteil Flacht

Politik

Gemeinderat

Die Kommunalwahl am 13. Juni 2004 ergab folgende Sitzverteilung:

FWG 85,0 % +16,4 16 Sitze +3
SPD 14,1 % -3,5 2 Sitze -1
Andere 0,9 % -12,9 0 Sitze -2

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Die Strohg√§ubahn nach Korntal-M√ľnchingen bindet im Weissach an das Schienennetz an. Sie geh√∂rt zum Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart.

Ansässige Unternehmen

In Weissach befindet sich das Entwicklungszentrum des Sportwagenherstellers Porsche.

Bildungseinrichtungen

Mit der Ferdinand-Porsche-Schule gibt es eine Grund- und Hauptschule in Weissach, der Ortsteil Flacht verf√ľgt au√üerdem √ľber eine eigene Grundschule.

Kultur und Sehensw√ľrdigkeiten

Museen

  • Im alten Schulhaus des Ortsteils Flacht befindet sich das Heimatmuseum.
  • Auf der Strohg√§ubahn nach Korntal verkehren auch Museumsz√ľge.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

  • 1922 , 19. April , Erich Alfred ‚ÄěBubi‚Äú Hartmann , ‚Ć 20. September 1993, deutscher Luftwaffenoffizier und Fliegerass im Zweiten Weltkrieg.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel-Restaurant-Weinstube Hirsch 71229 Leonberg http://www.hotel-hirsch-leonberg.de  07152 / 97 66-0
Hotel-Restaurant Kirchner 71229 Leonberg http://www.hotel-kirchner.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 307152 / 60 63-0
Walker 71272 Renningen http://www.hotel-walker.de/  07159 / 25 85-0
Ochsen-Post 75233 Tiefenbronn http://www.ochsen-post.de Kategorie: 195450 / 95450
H√§ckerm√ľhle 75233 Tiefenbronn http://www.haecker-muehle.de/ Kategorie: 2Kategorie: 207234 / 4246 + 6111
Arnegger's Adler mit G√§stehaus Anita 75233 Tiefenbronn http://www.arneggers-adler.de/  07234 / 9 53 53-0
Amber Hotel Leonberg / Stuttgart 71229 Leonberg http://www.amber-hotels.de/deutschland/stuttgart/index.php  07152 / 303 -3
G√§stehaus Sonne 71229 Leonberg   07152 / 9231-0
Glemseck 71229 Leonberg http://www.hotel-glemseck.de/ Kategorie: 2Kategorie: 207152 / 928440
Hotel Online Garni 71229 Leonberg http://www.hotel-online-leonberg.de/index.html  07152 / 97987-0
Zum Kranz 71735 Eberdingen   07042 / 77980
Gasthof Hirsch 71296 Heimsheim http://www.hirsch-heimsheim.de/  07033 / 53 99-0
Zur Eisenbahn 71272 Renningen http://www.hoteleisenbahn.de/  07159 / 80430
Adler 71735 Eberdingen http://www.adler-hochdorf-enz.de/ Kategorie: 2Kategorie: 207042 / Tel: 07042/7

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Weissach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Weissach verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de