fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Neukirch (bei Tettnang): 04.02.2006 23:52

Neukirch (bei Tettnang)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Deutschlandkarte, Position von Neukirch hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-WĂĽrttemberg
Regierungsbezirk : TĂĽbingen
Landkreis : Bodenseekreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 47° 39′ N, 09° 42′ O
47° 39′ N, 09° 42′ O
Höhe : 570 m ü. NN
Fläche : 26,58 km²
Einwohner : 2711 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 102 Einwohner/km²
Ausländeranteil : 7,7 %
Postleitzahl : 88099
Vorwahl : 07528
Kfz-Kennzeichen : FN
GemeindeschlĂĽssel : 08 4 35 042
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Schulstr. 3
88099 Neukirch
Website: www.neukirch-gemeinde.de
E-Mail-Adresse: info@neukirch-gemeinde.de
Politik
BĂĽrgermeister : Reinhold Schnell

Neukirch ist eine Gemeinde im Bodensee-Hinterland, etwa 8 km östlich von Tettnang.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Neukirch liegt in einer hügeligen, durch kleine Seen und Weiher unterbrochenen Wald- und Kulturlandschaft nördlich des Flusses Argen.

Geschichte

Von einer frühzeitlichen Besiedelung ist hier, anders als an vielen anderen Orten im Bodenseekreis, nichts bekannt. Die erste sicher bezeugte Siedlung an dieser Stelle war der Kirchort Schönenberg im Jahre 837 . Andere Ortsteile entstanden erst viel später, teilweise erst im 18. Jahrhundert .

Im Mittelalter gehörte das Gebiet zur Grafschaft Tettnang und insbesondere lange Zeit zum Herschaftsgebiet der Grafen von Montfort. Mit dem Niedergang dieses Geschlechtes fiel es im späten 18. Jahrhundert an Österreich, mit dem Pressburger Frieden dann an Bayern und 1810 unter Napoléon Bonaparte an Württemberg.

Religionen

Neukirch ist überwiegend römisch-katholisch geprägt.

Politik

Neukirch hat mit der Stadt Tettnang eine Verwaltungsgemeinschaft vereinbart.

Gemeinderat

Nach der Kommunalwahl vom 13. Juni 2004 ergab sich folgende Sitzverteilung:

CDU 50,5 % -3,9 6 Sitze -1
FWG 49,5 % +3,9 6 Sitze +1

Wirtschaft und Infrastruktur

Noch heute lebt etwa ein Fünftel der Einwohner Neukirchs von der Landwirtschaft . Dies ist der höchste Anteil im Vergleich mit allen anderen Gemeinden des Kreises.

Größter Arbeitgeber der Gemeinde ist ferner ein Spritzgussbetrieb , der etwa 500 Menschen beschäftigt. Ansonsten arbeiten die Bewohner Neukirchs hauptsächlich im mittelständischen Gewerbe oder pendeln in eine der umliegenden größeren Städte, etwa Ravensburg oder Friedrichshafen.

Bildungseinrichtungen

Die Gemeinde ist Sitz einer Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule (Standorte: Neukirch und Goppertsweiler).

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel Rad 88069 Tettnang   07542 / 5400
Golfhotel Bodensee 88138 WeiĂźensberg http://www.golfhotel-bodensee.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408389 / 891 00
Ritter 88069 Tettnang http://www.ritter-tettnang.de/  07542 / 5302-0
Rosengarten 88069 Tettnang http://www.hotel-der-rosengarten.de/rosengarten.htm  07542 / 6883
Bären 88069 Tettnang   07542 / 6945
Landgasthaus Engel 88138 Sigmarszell-Bösenreutin http://engel-boesenreutin.de  08382 / 7 84 74
Landhaus Dr. Maibach 88285 Bodnegg http://www.landhaus-dr-maibach.de/  07520 / 2522

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Neukirch (bei Tettnang) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Neukirch (bei Tettnang) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de