fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Beimerstetten: 01.02.2006 20:10

Beimerstetten

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Beimerstetten Deutschlandkarte, Position von  Beimerstetten hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-WĂĽrttemberg
Regierungsbezirk : TĂĽbingen
Landkreis : Alb-Donau-Kreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 48° 29′ N, 09° 59′ O
48° 29′ N, 09° 59′ O
Höhe : 587 m ü. NN
Fläche : 14,33 km²
Einwohner : 2523 (31. März 2005)
Bevölkerungsdichte : 176 Einwohner je km²
Ausländeranteil : 6,8 %
Postleitzahl : 89179
Vorwahl : 07348
Kfz-Kennzeichen : UL
GemeindeschlĂĽssel : 08 4 25 014
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Kirchgasse 1
89179 Beimerstetten
Website: www.beimerstetten.de
E-Mail-Adresse: info@beimerstetten.de
Politik
BĂĽrgermeister : Martin Schulz (seit 01.08.1991)

Beimerstetten ist eine Gemeinde im Alb-Donau-Kreis, ca. 10 km nördlich von Ulm.

Die Gemeinde Beimerstetten mit ihren ca. 2500 Einwohnern und den Teilorten Hagen und Eiselau liegt auf der Ulmer Flächenalb 10 km nördlich von Ulm. Die 1433 ha große Gemarkung grenzt an die Stadt Ulm sowie die Gemeinden Dornstadt, Westerstetten, Breitingen, Bernstadt und die Stadt Langenau. Mit Dornstadt und Westerstetten besteht eine Verwaltungsgemeinschaft in Bezug auf eine gemeinsame Flächennutzungsplanung, die Gemeinde ist aber in jeder Hinsicht selbständig.

Urkundlich erstmals 1377 erwähnt, dürfte der Ort in spätfränkischer Zeit um 900 - 1000 n. Chr. gegründet worden sein. Nach der Eröffnung der Bahnlinie Stuttgart - Ulm im Jahr 1850 wurde Beimerstetten als letzte Station vor Ulm und höchster Punkt des Albübergangs (587 m) bekannt. Der 31 m hohe Kirchturm der ev. Petruskirche ist das weithin sichtbare Kennzeichen des Ortes.

In den letzten Jahren hat sich die Gemeinde, bedingt durch die äußerst verkehrsgünstige Lage und die Nähe zum Oberzentrum Ulm, von einem ehemals landwirtschaftlich geprägten Ort zu einer modernen Wohngemeinde mit einem breiten Angebot an Arbeitsplätzen gewandelt.

Eine reizvolle Umgebung mit vielen Möglichkeiten zum Radfahren oder Wandern - bekannt ist das Landschaftsschutzgebiet "Hagener Tobel" - und mehrere Gaststätten laden den Besucher zum Verweilen ein.


Gemeindefläche [ha] 1.433 Einwohner 2.505 davon männlich 1.234 davon Ausländer 162 Anzahl der Beschäftigten 291 davon produzierendes Gewerbe 84 davon Handel / Verkehr 121 Berufsauspendler 781 Berufseinpendler 213

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Kalte Herberge 89134 Blaustein http://www.kalteherberge.de  07304 / 9619-0
Comfort Hotel Blautal 89134 Blaustein http://www.hotel-blautal.de  07304 / 959-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Beimerstetten aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Beimerstetten verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de