fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Karlsruher Verkehrsverbund: 01.02.2006 21:16

Karlsruher Verkehrsverbund

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Karlsruher Verkehrsverbund GmbH (KVV) ist ein Verkehrsverbund , dem die Landkreise Germersheim, Karlsruhe, Rastatt, S├╝dliche Weinstra├če sowie die St├Ądte Baden-Baden, Karlsruhe und Landau in der Pfalz als Gesellschafter angeh├Âren. Der KVV wurde 1994 gegr├╝ndet. Das Tarifgebiet geht ├╝ber das Gebiet der obigen Gebietsk├Ârperschaften hinaus. Ein Vorl├Ąufer des KVV war der Tarifverbund zwischen den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft in Karlsruhe). Gesch├Ąftsf├╝hrer des KVV ist seit dem 1.2.2006 Dr. Walter Casazza, der zuvor als Gesch├Ąftsf├╝hrer der Innsbrucker Verkehrsbetrieben t├Ątig war. Sein Vorg├Ąnger Dr. Dieter Ludwig hatte diese Stelle viele Jahre inne gehabt und sich dabei weit ├╝ber die Stadtgrenze hinaus als "Nahverkehrspapst" einen Namen gemacht. Der Karlsruher Verkehrsverbund ist f├╝r die Verkehrsplanung und die Verteilung der Fahrgeldeinnahmen zust├Ąndig. Die Bestellung der Verkehrsleistungen obliegt den Kommunen bzw. dem Land.

Weltweit bekannt ist der KVV durch das Karlsruher Modell .

Benachbarte Verkehrsverb├╝nde sind

Siehe auch: Liste deutscher Tarif- und Verkehrsverb├╝nde

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Karlsruher Verkehrsverbund aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Karlsruher Verkehrsverbund verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de