fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Friedrich II. (Brandenburg): 11.01.2006 20:41

Friedrich II. (Brandenburg)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Friedrich II. "der Eiserne", auch "Eisenzahn" (* 19. November 1413 ; ÔÇá 10. Februar 1471 in Neustadt an der Aisch) war Kurf├╝rst und Markgraf von Brandenburg.

Als zweiter Sohn Friedrichs I. wurde er im Alter von 8 Jahren mit der Erbprinzessin von Polen verlobt und 10 Jahre lang in Polen erzogen. Der pl├Âtzliche Tod seiner Braut l├Âste das Verh├Ąltnis und f├╝hrte zu einer melancholischen Haltung des jungen Friedrich, die ihn zeitlebens nicht verlie├č.

Eisenzahn
Eisenzahn

1437 ├╝bernahm er die Regierung der Marken, zog sich jedoch bewusst aus der Reichspolitik zur├╝ck und schlug die ihm angebotenen K├Ânigskronen von Polen und B├Âhmen aus, um sich der St├Ąrkung der Kurlande zu widmen. Dazu b├Ąndigte er die allzu gro├če Selbst├Ąndigkeit Berlin-C├Âllns und sorgte f├╝r die Kappung der St├Ądteb├╝nde in der Mark. 1451 wurde das kurf├╝rstliche Schloss vollendet und mit einer starken Besatzung belegt. In Erbvertr├Ągen mit Mecklenburg, Sachsen und Hessen sicherte er die Kurlande nach au├čen. 1454 kaufte er die Neumark f├╝r 40.000 Gulden dem Deutschen Orden ab.

Friedrich ├╝bergab 1470 entnervt durch vergebliche K├Ąmpfe gegen die Pommern die Herrschaft seinem Bruder Albrecht Achilles und zog sich auf die Plassenburg zur├╝ck.

Am 10. Februar 1471 starb er in Neustadt an der Aisch.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Friedrich II. (Brandenburg) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Friedrich II. (Brandenburg) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de