fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Welzheimer Wald: 05.02.2006 13:27

Welzheimer Wald

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Welzheimer Wald ist eine von f√ľnf Waldregionen des Naturparks Schw√§bisch-Fr√§nkischer Wald. Er hat seinen Namen von der Stadt Welzheim im Zentrum der Region. Die h√∂chste Erhebung ist der Hagberg bei Gschwend mit 585m √ľber NN.

Geschichte

Durch den Welzheimer Wald f√ľhrte der Limes aus Richtung Aalen im Osten, √ľber Murrhardt und Mainhardt, bis am Gleichener See in den Norden weiterverlaufend.

Wirtschaft

Der Welzheimer Wald besitzt au√üer der Holzverarbeitung kaum Industrie. Seine gr√∂√üte Bedeutung besitzt er als Naherholungsgebiet. So sind Seen wie der Ebnisee, der Hagerwaldsee und der H√ľttenb√ľhlsee im Sommer gern besuchte Ziele. Im Winter ist hier teilweise Wintersport m√∂glich.

Die verkehrliche Anbindung ist unbedeutend. So tangiert die Bundesstra√üe 298 die Region nur. Die einzige Eisenbahnline, die Wieslauftalbahn, wurde im Abschnitt bis Welzheim 1980 (Personenverkehr) bzw. 1988 (G√ľterverkehr) eingestellt.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Welzheimer Wald aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Welzheimer Wald verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de