fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Rottlichwald: 03.01.2006 11:27

Rottlichwald

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rottlichwald ist ein etwa 80 Hektar gro├čer Laubmischwald in Baden-W├╝rttemberg, zwischen Karlsruhe und Rastatt.

Genaue Lage

Der Wald ist zwischen dem Durmersheimer Ortsteil W├╝rmersheim und der Gemeinde Au am Rhein gelegen. Die Waldfl├Ąche beginnt an der dortigen Kreisstra├če und wird im Norden durch den Gie├čengraben begrenzt, der auf Auer Gebiet auch Rottlichgraben genannt wird. Im Westen bildet der Tieflachgraben die Grenze des Waldgebietes. Der Tieflachgraben ist 'nur' ein Graben, blo├č der Gie├čengraben hat eine st├Ąrkere regionale Bedeutung. Eine weitere Waldfl├Ąche, die man zum Rottlichwald z├Ąhlt, befindet sich zwischen Gie├čengraben und einem W├╝rmersheimer Gewerbegebiet. Diese Fl├Ąche wird im S├╝den durch die Kreisstra├če begrenzt und macht etwa ein Viertel bis ein Drittel der gesamten Waldfl├Ąche aus.

Naturschutz

Der Wald wurde im Jahre ? zum Naturschutzgebiet erkl├Ąrt, genauso wie der ebenfalls in der N├Ąhe beheimatete Kunzenwald .

Auer Wasserwerk

Am Waldrand, gelegen Richtung Nordwesten, ist das Auer Wasserwerk, welches Grundwasser aus dem Boden pumpt. Dadurch fallen Teile des Waldes gleichzeitig unter Wasserschutzgebiet .

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rottlichwald aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Rottlichwald verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de