fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Limburger Dom: 18.02.2006 01:30

Limburger Dom

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Westfassade des Doms mit den Doppelt├╝rmen
Die Westfassade des Doms mit den Doppelt├╝rmen
Der Limburger Dom, auch Georgsdom genannt, thront oberhalb der Altstadt von Limburg. Die hohe Lage auf den Felsen oberhalb der Lahn sorgt daf├╝r, dass der Limburger Dom bereits von weitem auff├Ąllt. Der Bau gilt heute als eine der vollendetsten Sch├Âpfungen sp├Ątromanischer Baukunst.

Inhaltsverzeichnis

Geschichtliches

Die erste Kirche auf dem Limburger Felsen wurde vom Gaugraf Konrad Kurzbold um 910 erbaut. Im Inneren der heutigen Kirche finden sich noch immer die Grundrisse des urspr├╝nglichen Baus.

Die Grundsteinlegung des heutigen Limburger Doms ist nicht bekannt. Untersuchungen von im Dom verbauten H├Âlzern geben jedoch Aufschluss ├╝ber die Baudaten. Die Sch├Ątzungen gehen davon aus, dass der Baubeginn um 1200 , vielleicht sogar um 1190 war. Die Einweihung erfolgte 1235 durch den Trierer Erzbischof Theoderich von Wied.

Die ehemalige Stiftskirche St. Georg wurde 1827 in den Rang einer Kathedrale erhoben. Limburg wird damit ein neu gegr├╝ndetes Bistum Limburg. Der erste Limburger Bischof war von 1827 bis 1833 Jakob Brand. Das Bistum hat derzeit eine Gr├Â├če von etwa 700.000 Katholiken und geh├Ârt zu den j├╝ngeren katholischen Bist├╝mern, welches sich in elf Bezirke gliedert. Derzeitiger Bischof der Di├Âzese Limburg ist seit 1982 Bischof Dr. Franz Kamphaus, Weihbischof ist Gerhard Pieschl.

Architektonisches

Das Mittelschiff nach Osten
Das Mittelschiff nach Osten

Der polychrome Au├čenputz des Doms bestehend aus wei├č, rot, ocker, schwarz und ein wenig gr├╝n wurde erst 1968 bis 1972 unter Beachtung von originalen Resten rekonstruiert nachdem man 1872 bis 1873 bei einer Restaurierung die Bemalung entfernt hat. Dies erkl├Ąrt, dass bei Bildern nach dieser Zeit der Dom felsenfarben dargestellt wurde.

Die ├Ąu├čeren Ausma├če muten mit 54,5 m L├Ąnge und 35,4 m Breite eher bescheiden an. Doch der Bauk├Ârper ist reich gegliedert und aus ihm wachsen sieben T├╝rme heraus. Die Sieben steht f├╝r die Anzahl der Sakramente. Die gr├Â├čten dieser T├╝rme ragen mit 37 m zur Westseite und bilden die markante Doppelturmfassade. Solche Doppelturmfassaden findet man im Rheinland oft, beispielsweise in Xanten, Andernach oder Koblenz. Auff├Ąlliges Stilelement ist ein gro├čes Radfenster, umkreist von acht kleinen Rosetten, welches der Westfront eine deutliche Mitte verleiht. Die Rosette symbolisiert die vier Evangelisten. Trotz der vorhandenen Symmetrie der Doppelt├╝rme finden sich reichhaltige Variationen an Formen und Bauelementen wie z. B. Rund- und Spitzbogenfriese, Lisenen, S├Ąulchen, Archivolten, Fenster und Blendb├Âgen.

Der spitze Vierungsturm ├╝berragt mit einer H├Âhe von 66 m alle anderen T├╝rme und bildet die Mitte des Bauk├Ârpers.


Im Inneren des Doms (Schiff und Chor) f├Ąllt einem das schmucklose Strebewerk, dessen St├╝tzpfeiler des Gew├Âlbes bis zur Decke reichen, auf. In den Seitenschiffemporen ist ein weiterer Teil des Strebesystems versteckt. Der vergleichsweise einfach gehaltene helle Innenraum ist gepr├Ągt durch ein schmales aber hohes Mittelschiff.

Bilder

Weblinks


Koordinaten: 50┬░ 23' 20" N 8┬░ 4' 00" O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Zum B├Ąren 65558 Balduinstein http://www.landhotel-zum-baeren.de/  06432 / 8 00 78 - 0
Wilhelm von Nassau Minotel 65582 Diez http://www.hotel-wilhelm-von-nassau.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306432 / 8002-0
Nassau-Oranien 65589 Hadamar http://www.nassau-oranien.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406433 / 919-0
Romantik Hotel Zimmermann 65549 Limburg a. d. Lahn http://www.romantik-hotel-zimmermann.de/  06431 / 46 11
Nassauer Hof 65549 Limburg a. d. Lahn http://www.hotel-nassauerhof-limburg.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306431 / 9 96-0
Dom Hotel 65549 Limburg a. d. Lahn http://www.domhotel.net/  06431 / 9 01-0
Martin 65549 Limburg a. d. Lahn http://www.hotel-martin.de/  06431 / 9 48 40
Huss 65549 Limburg a. d. Lahn http://www.hotel-huss.de/  06431 / 9 33 50
Haus Lahnblick 65558 Balduinstein http://www.lahnblick.de/  06432 / 81 55 6
Zur Sonne 65589 Hadamar   06433 / 2544
Alt-Staffel 65556 Limburg a. d. Lahn http://www.alt-staffel.de/  06431 / 91 91-0
Landhaus Schaaf 65594 Runkel http://www.landhaus-schaaf.de/  06482 / 2980
Zum Gr├╝nen Wald 65606 Villmar   06474 / 8001
Lahnbr├╝cke 65606 Villmar http://www.hotel-lahnbruecke.de/  06474 / 9149-0
Mercure 65549 Limburg a. d. Lahn http://www.mercure.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306431 / 20 7-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Limburger Dom aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Limburger Dom verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de