fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Neue Kammern: 19.01.2006 19:38

Neue Kammern

Wechseln zu: Navigation, Suche
S√ľdseite
S√ľdseite

Die Neuen Kammern im Park Sanssouci, Potsdam wurden zwischen 1771 - 1775 f√ľr Friedrich den Gro√üen erbaut.

Das westlich neben Schloss Sanssouci stehende Geb√§ude ist das Gegenst√ľck zu der √∂stlich liegenden Bildergalerie. Beide Geb√§ude flankieren das Sommerschloss.

Eine Orangerie war der Vorg√§ngerbau der Neuen Kammern. Sie wurde ab 1745 nach Pl√§nen Georg Wenzeslaus von Knobelsdorffs errichtet, und beherbergte in den Wintermonaten die K√ľbelpflanzen der Terrassen des Schlosses. Rampen, √ľber die die schweren Gef√§√üe heraus- bzw. hereingefahren wurden, erinnern noch heute an die urspr√ľngliche Nutzung des Geb√§udes.

Mit der Aufgabe des Umbaus zu einem Gästehaus wurde der Baumeister Georg Christian Unger beauftragt.

Die wesentlichen Bestandteile am Au√üenbau blieben erhalten, wie die Gr√∂√üe des langgestreckten, eingeschossigen Geb√§udes und die bis auf den Boden reichenden Fenstert√ľren. Die auffallendste Ver√§nderung war das Aufsetzen einer Kuppel auf dem Mittelteil. So wurde eine Gleichheit mit der Architektur der Bildergalerie geschaffen, sodass sich beide Geb√§ude zum verwechseln √§hnlich sehen.

Inhaltsverzeichnis

Die Neuen Kammern im Innern

Der eigentliche Umbau fand vor allem im Innern statt. Es wurden sieben Gästequartiere und zwei Festsäle geschaffen. Der späte Stil des friderizianischen Rokoko fand hier noch einmal seinen grandiosen Höhepunkt, obwohl der Klassizismus schon weitgehend den Zeitgeschmack bestimmte.

Die G√§ster√§ume wurden unterschiedlich als Lack-, Bilder- oder Intarsienkabinette dekoriert, deren kostbare Intarsien aus einheimischen H√∂lzern die W√§nde von der Decke bis zum Boden schm√ľcken.

Zur Gem√§ldeausstattung der G√§stezimmer geh√∂ren Ansichten von Potsdam, die die Ausgestaltung der Stadt unter Friedrich den Gro√üen dokumentieren und eigens f√ľr das G√§stehaus vom K√∂nig in Auftrag gegeben wurden.

Der Jaspissaal

In der Mitte des Bauwerks unter der Kuppel, liegt der größte Raum, der Jaspissaal.

Die W√§nde des Festsaals sind prachtvoll mit rotem Jaspis , einem Halbedelstein und grauem schlesischen Marmor ausgeschm√ľckt. Die gleichen Farben finden sich in der Gestaltung des Fu√übodens wieder. Das Deckenbild "Venus mit ihrem Gefolge" entwarf 1774 Johann Christoph Frisch .

Vor dem Hintergrund des roten Jaspis wurden an den W√§nden Konsolen angebracht, geschm√ľckt mit B√ľsten der Antike und des 18. Jahrhunderts .

Die Ovidgalerie

Der zweite große Festsaal im östlichen Teil der Neuen Kammern ist die Ovidgalerie, ausgestattet nach Vorbild französischer Spiegelsäle.

Auf der einen L√§ngsseite fast bis zur Decke reichende Spiegel, ihnen gegen√ľber auf der Gartenseite hohe Fenstert√ľren.

Friedrich II. w√ľnschte als Wandschmuck vergoldete Reliefs der Liebschaften antiker G√∂tter, die der r√∂mische Dichter Ovid in seinen " Metamorphosen " besungen hatte. Die reiche Ornamentik des Saales stammt aus der Werkstatt der aus Bayreuth stammenden Bildhauerbr√ľder Johann David R√§ntz und Johann Lorentz Wilhelm R√§ntz .

Literatur

  • Gert Streidt, Klaus Frahm: Potsdam. Die Schl√∂sser und G√§rten der Hohenzollern, K√∂nemann Verlagsgesellschaft mbH, K√∂ln 1996 ISBN 3-89508-238-4

Weblinks


Koordinaten: 52¬į24‚Ä≤13‚Ä≥ N 13¬į2‚Ä≤8‚Ä≥ O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Mercure 14467 Potsdam http://www.mercure.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30331 / 2722
Bayrisches Haus mit G√§steh√§usern 14471 Potsdam http://www.bayrisches-haus.de/  03 31 / 55 05 - 0
Landhaus Geliti 14542 Geltow http://www.geliti.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 303327 / 597- 0
Mohr 14476 T√∂plitz http://www.hotel-mohr.de/  033202 / 629-0
art'otel Potsdam Design Hotel 14471 Potsdam http://www.artotel.de  0311 / 98 150
Schlo√ü Petzow 14542 Werder (Havel) http://www.resort-schwielowsee.de/sitepreview.php  0 33 27 / 56 96 0
Zur Alten Rennbahn 14482 Potsdam http://www.zimmer-in-potsdam.de/fewo1-31.htm  0331 / 7308090
Best Western Parkhotel 14471 Potsdam http://www.parkhotel-potsdam.bestwestern.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30331 / 98120
Astron Hotel Voltaire 14467 Potsdam http://212.227.154.236/astron_new/inside_new.php3?HOTEL=762447  0331 / 2317-0
Am Griebnitzsee 14482 Potsdam http://www.seminaris.de  0331 / 70 91-0
Apart Pension Babelsberg 14482 Potsdam http://www.apart.potsdam.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40331 / 74 75 70
Seminaris Seehotel 14471 Potsdam http://www.seminaris.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40311 / 9090- 0
Am Jägertor Travel Charme Hotel 14467 Potsdam http://www.tc-hotels.net Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 42 43 96 - 0
Lili Marleen Filmhotel 14482 Potsdam http://www.filmhotel.potsdam.de/  0331 / 74 32 00
Dorint Hotel Sanssouci 14469 Potsdam http://www.dorint.com/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40331 / 2740
Am Luisenplatz 14471 Potsdam http://www.hotel-luisenplatz.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40331 / 97190-0
Steigenberger Maxx Hotel Sanssouci 14471 Potsdam  Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40331 / 90 91 0
Ascot Bristol City Line & Country Line Hotels 14480 Potsdam http://www.ascot-bristol.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40331 / 6691-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Neue Kammern aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Neue Kammern verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de