fair-hotels - Ein Service wie gemalt
Museum-Suche Urlaubsregionen A-Z Index der Orte Museen nach PLZ Neuaufnahme

Werbung

Langbein-Museum Hirschhorn in Hirschhorn (Neckar)

MuseumLangbein-Museum Hirschhorn

Aus der Region

HausanschriftAlleeweg 2
69434 Hirschhorn (Neckar)
Telefon06272 / 1742 od. 6922
Fax06272 / 91 23 51
Urlwww.hirschhorn.de
Für Museen Änderungsmeldung

Öffnungszeiten:

Mittwochs und Sonntags von 15 - 17.00 Uhr

Sonderführungen von Gruppen und Schulklassen nach Anmeldung auch vormittags

Das schreibt das Museum Langbein-Museum Hirschhorn, Hirschhorn (Neckar) über sich

Der besondere Reiz der Langbein'schen Sammlung liegt gerade in ihrer für den heutigen Betrachter überraschenden Vielfalt. Ergebnis einer Sammelweise, die nur aus dem Kunst- und Geschichtsverständnis des 19. Jahrhunderts heraus begriffen werden kann.
An Sammelgebieten sind im Museum vertreten:

Skulpturen
Architektur- und Altarfragmente (16.-19. Jahrhundert)
Malerei und Graphik (17.-19. Jahrhundert)
Kunstgewerbliche Objekte (18.-19. Jahrhundert)
Religiöse Klein- und Volkskunst (18.-19. Jahrhundert)
Möbel (16.-19. Jahrhundert)
Textilien (18.-19. Jahrhundert)
Waffen, Jagdgerät und Jagdtrophäen (18.-19. Jahrhundert)
Gebrauchsgegenstände (17.-19. Jahrhundert)
Umfangreiche Münz- und Büchersammlung

Von besonderer Bedeutung sind Teile der Bibliothek (z.B. ein Antiphonarium aus dem 14. Jahrhundert) und der künstlerischen Ausstattung (Reste des barocken Hochaltars 1761/62, Mobilar aus dem Refektorium, Fragmente eines Renaissancegrabmals, 1608) des ehemaligen Karmeliterklosters Hirschhorn. Eine weitere Attraktion stellt das aus rund 180 Tierpräperaten bestehende Diorama dar, das einen eindrucksvollen Überblick über die heimische, in einigen Fällen vom Aussterben bedrohte Tierwelt bietet.

Wir möchten Sie einladen, die gewünschten Detaildaten und Informationen direkt auf www.hirschhorn.de zu suchen.

fair-hotels – Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de